Das Fachgebiet Stahlbeton- und Spannbetonbau forscht unter anderem zusammen mit dem Kompetenzzentrum ZEuUS, mit den Fachgebieten Stahl- und Verbundbau sowie Numerische Methoden und Baustatik im Labor für Numerik und Baudiagnostik an verschiedenen Themen des konstruktiven Ingenieurbaus. Seit ca. 2011 liegt ein Schwerpunkt bei der Entwicklung von innovativen ressourcenschonenden Tragstrukturen für Anlagen zur regenerativen Energieerzeugung (insb. Windenergieanlagen).

 

Aktuelle Forschungsprojekte

HYFA: Entwicklung eines innovativen Hybridfachwerks durch ressourcenschonenden Materialeinsatz

Simulation des TurmsLaufzeit: 01.10.2014 bis 30.09.2018

Partner:
- Oberhessisches Spannbetonwerk GmbH, Nidda
- König und Heunisch Planungsgesellschaft, Frankfurt
- Technische Universität Graz, Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Nguyen Viet Tue

 

Dieses Projekt wird im Rahmen der Förderlinie "IngenieurNachwuchs - Kooperative Promotionen" im  Programm "Forschungs an Fachhochschulen" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

» weitere Informationen

 

 Abgeschlossene Forschungsprojekte

HYWEA: Entwicklung eines Hybridturms für Windenergieanlagen aus Stahlbetonfertigteilen, Stahlfachwerk und aufgesetzem Stahlrohrturm

HYWEALaufzeit: 01.10.2012 bis 31.12.2014

Partner: Oberhessisches Spannbetonwerk GmbH, Nidda

 

Dieses Projekt wird im Rahmen von Hessen ModellProjekte aus Mitteln der LOEWE - Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz, Förderlinie 3: KMU Verbundvorhaben, gefördert.

» weitere Informationen

» Projekt im Überblick (PDF, 1.450 KB)

 

Neuentwicklung einer Fundamentstruktur für Windenergielagen mit hochfestem Mörtel im Lasteinleitungsbereich: Untersuchung des Lasteinleitungsbereichs mit nichtlinearen Finite-Element-Berechnungen (nicht veröffentlicht)


Laufzeit: 01.01.2012 bis 31.12.2012

Auftraggeber: Hersteller von Windenergieanlagen

 

Experimentelle Untersuchungen des Lasteinleitungsbereichs einer Windenergieanlage mit dem hochfesten Mörtel DensitDucorit S5 (nicht veröffentlicht)


Laufzeit: 01.08.2011 bis 31.10.2011

Auftraggeber: Hersteller von Windenergieanlagen

 

Entwicklung und Berechnung von Rohr-Halterungskonstruktionen im Kraftwerksbau (nicht veröffentlicht)


Laufzeit: 01.04.2010 bis 30.06.2013

Auftraggeber: Ingenieurbüro im Kraftwerks- und Anlagenbau