Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung BMVBS

Forschungsprojekte, abgeschlossen: „Handbuch für die Bewertung der Verkehrssicherheit von Straßen (HVS)“, „Sicherheitsrelevante Aspekte der Straßenplanung – Beispielsammlung für Planer und Auditoren“

Forschungsprojekte, laufend: „Wirkung, Akzeptanz und Dauerhaftigkeit von Elementen zur Fahrtrichtungstrennung auf Landstraßen“, „Ermittlung des Aquaplaningrisikos auf Bundesfernstraßen unter Berücksichtigung des Klimawandels und den damit verbundenen Niederschlagsereignissen“ und „Bewertung der Sicherheitsbelange der Straßeninfrastruktur“

Die abgeschossenen sowie die laufenden Forschungsprojekte auf dem Gebiet des Straßenentwurfs und der Straßenverkehrssicherheit werden im Auftrag des BMVBS durch die Bundesanstalt für Straßenwesen BASt betreut und ausgewertet. 


Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF

Forschungsprojekte, abgeschlossen: „Entwicklung eines dreidimensionalen Simulationstools zur Überprüfung von Straßenentwürfen auf sicherheitsrelevante Entwurfsdefizite für Sicherheitsauditoren und Planer von Landstraßen“


AKG Software Consulting GmbH, Heitersheim

Forschungsprojekt: „Entwicklung eines dreidimensionalen Simulationstools zur Überprüfung von Straßenentwürfen auf sicherheitsrelevante Entwurfsdefizite für Sicherheitsauditoren und Planer von Landstraßen“ 

Projektlaufzeit: 10/2006 bis 06/2010
Partnerschaftliche Kooperation im Rahmen der Projektbearbeitung


BSV Büro für Stadt- und Verkehrsplanung Dr.-Ing. Reinhold Baier GmbH, Aachen

Forschungsprojekt: „Handbuch für die Bewertung der Verkehrssicherheit von Straßen (HVS)“ Projektlaufzeit: 01/2006 – 09/2008, abgeschlossen.

Forschungsprojekt: „Sicherheitsrelevante Aspekte der Straßenplanung – Beispielsammlung für Planer und Auditoren“

Projektlaufzeit: 01/2006 – 09/2008, abgeschlossen
Partnerschaftliche Kooperation im Rahmen der Projektbearbeitung


Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft, Berlin

Forschungsprojekt: Erstellung einer Material und Bespielsammlung für Planer

Projektlaufzeit 02/2006 – 06/2006, abgeschlossen


Geo Systeme GmbH, Neu-Anspach

Forschungsprojekt: „Entwicklung eines dreidimensionalen Simulationstools zur Überprüfung von Straßenentwürfen auf sicherheitsrelevante Entwurfsdefizite für Sicherheitsauditoren und Planer von Landstraßen“

Projektlaufzeit: 10/2006 bis 06/2010
Erfassung von Lagekoordinaten an Landstraßen mit GPS-Feldrechnern


RTB GmbH & Co KG, Bad Lippspringe

Forschungsprojekt: „Wirkung, Akzeptanz und Dauerhaftigkeit von Elementen zur Fahrtrichtungstrennung auf Landstraßen“ 

Projektlaufzeit: seit 02/2008, laufend

Einsatz von vier Leitpfosten mit integriertem Seitenradar des Herstellers zur Erfassung von Fahrzeuggeschwindigkeiten.


Climate Service Center (CSC), Hamburg

Forschungsprojekt: Ermittlung des Aquaplaningrisikos auf Bundesfernstraßen unter Berücksichtigung des Klimawandels und den damit verbundenen Niederschlagsereignissen

Projektlaufzeit: 01/2010 – 05/2011

Auswertung von Niederschlagsereignissen für die relevanten Untersuchungszeiträume und -szenarien


Hessisches Landesamt für Straßen- und Verkehrswesen (HLSV), Wiesbaden

Forschungsprojekte: „Entwicklung eines dreidimensionalen Simulationstools zur Überprüfung von Straßenentwürfen auf sicherheitsrelevante Entwurfsdefizite für Sicherheitsauditoren und Planer von Landstraßen“ (Projektlaufzeit: 10/2006 bis 06/2010), „Bewertung der Sicherheitsbelange der Straßeninfrastruktur“ (Projektlaufzeit: laufend seit 01/2009). Ermittlung von Streckenabschnitten mit Defiziten der räumlichen Linienführung im hessischen Straßennetz, Übergabe von Planungen sowie Daten zu Lageplanelementen und dem Unfallgeschehen aus Straßeninformationsbank.

Studentische Arbeiten: Unterstützung bei der Durchführung praxisnaher Abschlussarbeiten. 


Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG), Wiesbaden

Forschungsprojekt: „Entwicklung eines dreidimensionalen Simulationstools zur Überprüfung von Straßenentwürfen auf sicherheitsrelevante Entwurfsdefizite für Sicherheitsauditoren und Planer von Landstraßen“, Projektlaufzeit: 10/2006 bis 06/2010. Übergabe von Digitalen Geländemodellen (DGM) sowie digitalen Orthophotos (DOP) und Topografischen Karten (TK), Bereitstellung von SAPOS-Korrekturdaten für die Vermessungen mit Differential GPS, Durchführung der Koordinatentransformation von Straßengradienten aus der GPS-Vermessung ins deutsche Haupthöhennetz.

Studentische Arbeiten: Unterstützung bei der Durchführung praxisnaher Abschlussarbeiten.


Landesbetrieb für Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM-RP), Koblenz

„Entwicklung eines dreidimensionalen Simulationstools zur Überprüfung von Straßenentwürfen auf sicherheitsrelevante Entwurfsdefizite für Sicherheitsauditoren und Planer von Landstraßen“ (Projektlaufzeit: 10/2006 bis 06/2010), „Bewertung der Sicherheitsbelange der Straßeninfrastruktur“ (Projektlaufzeit: laufend seit 01/2009). Ermittlung von Streckenabschnitten mit Defiziten der räumlichen Linienführung Straßennetz von Rheinland-Pfalz, Übergabe von Planungen sowie Daten zu Lageplanelementen und dem Unfallgeschehen aus Straßeninformationsbank.

Studentische Arbeiten: Unterstützung bei der Durchführung praxisnaher Abschlussarbeiten.


Landesbetrieb für Straßenbau Saarland (LfS), Neunkirchen

Forschungsprojekt: „Wirkung, Akzeptanz und Dauerhaftigkeit von Elementen zur Fahrtrichtungstrennung auf Landstraßen“. Projektlaufzeit: seit 02/2008, laufend. Austausch von Erfahrungen an 2+1 Querschnitte hier der B 41.


Landesstelle Straßentechnik im Regierungspräsidium Tübingen (LST), Stuttgart

Forschungsprojekt: „Bewertung der Sicherheitsbelange der Straßeninfrastruktur“ Projektlaufzeit: seit 02/2008 laufend. Austausch von Erfahrungen an 2+1 Querschnitte hier der B 33.

Forschungsprojekt: „Evaluierung von Unfallstellen für das Innenministerium in Baden-Württemberg“ Projektlaufzeit: 12/2008 – 02/2009, abgeschlossen. 

Forschungsprojekt: „Evaluierung von Unfallstellen für das Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Baden-Württemberg. Laufzeit: 06/2010 – 02/2011, abgeschlossen.

Übergabe von Informationen Lageplanelementen und Unfalldaten aus Straßeninformationsbank.