Liebe Studierende,

nach einer Anmeldung mit der THM-Benutzerkennung ermöglicht der THM Organizer die Erstellung interaktiver Stundenpläne für alle Studiengänge des Fachbereichs EI. 

Wie erstelle ich meinen Stundenplan mit dem THM Organizer?

Zunächst wählt man den eigenen, spezifischen Studiengang aus oder entscheidet sich für die studiengangsübergreifenden S-Fächer des Fachbereichs MuK (Management und Kommunikation) oder des Sprachenzentrums (SZ). 

OrganizerStundenplneStudiengangauswaehlen

In jedem Studiengang lässt sich für das Grundstudium zwischen den Semestern 1 bis 3 sowie den Zügen/Gruppen A oder B auswählen. Ab dem Hauptstudium wählt man zusätzlich zu der eigenen Vertiefungsrichtung aus, ob man sich die Vertiefungsmodule oder die Pflichtfächer ansehen möchte. Wahlpflichtfächer sind zielgruppenübergreifend und deswegen unabhängig anwählbar. 

OrganizerStundenplneSemesterauswaehlen

Ein Ersti des Wintersemesters 2016/17 könnte also z.B. den Studiengang "Elektro- & Informationstechnik (B.Eng.)" sowie das 1. Semester, Zug A1 wählen. Ihm werden dann alle Module dieses Fächerpools angezeigt. Per Klick auf das +-Zeichen bei einem einzelnen Modul, fügt dieses zu dem Reiter "Mein Stundenplan" hinzu. (Wichtig ist es, bei einer Veranstaltung, die über drei Blöcke geht, auch alle Blöcke einzeln hinzuzufügen)

OrganizerVeranstaltung anwaehlen

Sollte ein Modul fälschlicherweise gewählt worden sein oder im Laufe der Planung durch einen anderes ersetzt werden, kann man das Modul im Reiter "Mein Stundenplan" per Klick auf das 'x' wieder entfernen. 

OrganizerVeranstaltungMeinStundenplan

Am Ende der Stundenplanung das Speichern auf keinen Fall vergessen. Auch ein Download im PDF-Format für den späteren Ausdruck ist per Klick möglich.