Das Zentrale Entwicklungslabor für Elektrotechnik wurde am 1. Januar 2015 eingeführt. Es hat sich zur Aufgabe gemacht, den Kontakt zur heimischen Industrie im Bereich Elektrotechnik zu pflegen und auszubauen. Das Labor gibt Studierenden die Möglichkeit, an konkreten Industrieprojekten in Form von Projekt- und Abschlussarbeiten teilzunehmen.