Einführungswoche

Wann findet die Einführungswoche statt?

In diesem Wintersemester 2016/17 finden die Einführungstage vom 4. bis 7. Oktober statt. Nähere Infos pro Studiengang gibt es in den Programmabläufen "Einführungstage ELI" und "Einführungstage ERE"

Welche Veranstaltungen kann ich während der Einführungswoche besuchen?

Nach einer zentralen Begrüßung durch die THM und einer internen Begrüßung durch den Fachbereich, können Sie während der Einführungstage an ersten Beispiel-Vorlesungen teilnehmen, sich über das Studierendenportal Moodle informieren und Fragen zu BAföG stellen. Eine kleine Führung gibt erste Einblicke in die Bibliothek und in die Mensen der Hochschule. 

Gleichzeitig lernen Sie den überwiegenden Teil Ihrer zukünftigen Kommilitonen/-innen kennen, falls Sie sich nicht schon von den Brückenkursen kennen. 

 

Termine, Fristen, Anmeldung

Von wann bis wann ist Vorlesungszeit, ab wann vorlesungsfreie Zeit?

Aktuelle und zukünftige Semester-, Vorlesungs- und vorlesungsfreie Zeiten für die gesamte THM finden Sie auf der allgemeinen THM-Seite.

Welche Deadlines muss ich gleich zu Beginn beachten?

Besonders zu beachten ist die kurzfristige Deadline zur Anmeldung für die Module des Fachbereichs MuK (so genannte SRW-Fächer). Im Wintersemester 2016/17 können Sie sich im Zeitraum vom 12.09.2016 bis zum 26.10.2016 online anmelden. Nähere Infos hierüber erhalten Sie unter https://studien-sb-service.th-mittelhessen.de/docu/online.html

Aktuelle Anmelde-Fristen am Fachbereich EI finden Sie hier.  

Wie melde ich mich für die Module an?

Alle wichtigen Informationen und Unterlagen zu den Modulen erhalten Sie über Moodle. Regelmäßig zu Beginn der Veranstaltungen teilen Ihnen die Dozenten/-innen die Namen der Moodle-Kurse sowie ein Passwort zur Anmeldung mit.

Mithilfe Ihrer THM-Benutzerkennung können Sie sich unter moodle.thm.de (ohne www!) einloggen und in der Navigation auf "Kurse" klicken. Nun lassen sich die Kurse entweder unter dem Fachbereich 02 EI in einer alphabetischen Liste durchklicken oder Sie geben den Ihnen bekannten Kursnamen im Suchfeld ein.  

Wann melde ich mich für die Klausuren an?

Grundlage für die Klausuren ist die Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang "Elektrotechnik und Informationstechnik". Das darin enthaltene Modulhandbuch legt für jedes Modul die Voraussetzungen, die Lernziele und Inhalte sowie die Prüfungsform fest. Jede Modulprüfung kann 3 mal schriftlich wiederholt werden. Wird der letzte Versuch nicht bestanden, kann das Studium nicht mehr fortgesetzt werden.

Für die Module ELT1 und IFI1 werden pro Semester zwei Prüfungstermine angeboten. Nähere Informationen erhalten Sie zum gegebenen Zeitpunkt per Email.

Es gibt 3 Klausurwochen, zwei am Semesterende und eine am darauf folgenden Semesteranfang. Der Klausurplan wird ca. 6 Wochen vor Semesterende hier bekannt gegeben. Zu den Klausuren muss man sich online anmelden, und zwar im Sommersemester 2017 zu folgenden Prüfungsanmeldefristen.

Da man sich zu Klausuren für aufbauende Module des nachfolgenden Semesters nur anmelden kann, wenn man zumindest einmal an der Klausur des vorausgehenden Moduls teilgenommen hat, empfiehlt es sich, zumindest den ersten Versuch immer zu nutzen.

Wie melde ich mich für die Klausuren an?

Zur Anmeldung für Klausuren dienen die ONLINE-Dienste für Studierende. Dort melden Sie sich mit Ihrer regulären THM-Benutzerkennung an.

Prüfungsanmeldung

 Nach der Anmeldung mit Ihrer Benutzerkennung klicken Sie sich durch "Prüfungsverwaltung" -> "Prüfungsan- und abmeldung" und setzen einen Haken bei "Ich akzeptiere".

Weiter geht es mit Ihrem Studiengang "Bachelor of ..." und entweder den Grundlagen-Modulen oder den Schlüssel-Qualifikationen. Dort ein "Modul auswählen" -> "Prüfung anmelden" -> TAN-Pin eingeben -> "bestätigen". 

Wie melde ich mich von den Klausuren ab?

Wenn jemand an einer angemeldeten Klausur (ohne sich abzumelden) nicht teilnimmt, gilt die Klausur als „nicht bestanden“. Daher ist es zwingend notwendig, sich bis spätestens 1 Woche vor den Klausuren wieder abzumelden, falls man nicht gut vorbereitet ist. 

Zur Abmeldung von einer Klausur dienen die ONLINE-Dienste für Studierende. Nach der Anmeldung mit Ihrer Benutzerkennung klicken Sie sich durch "Prüfungsverwaltung" -> "Prüfungsan- und abmeldung" und setzen einen Haken bei "Ich akzeptiere". Weiter geht es mit Ihrem Studiengang "Bachelor of ..." und entweder den Grundlagen-Modulen oder den Schlüssel-Qualifikationen. Dort ein "Modul auswählen" -> "Prüfung abmelden" -> TAN-Pin eingeben -> "bestätigen". 

Eine online-Abmeldung ist nur bis zum Ende der Rücktrittsfrist möglich. Grundsätzlich ist eine Abmeldung gemäß den Allgemeinen Bestimmungen für Bachelorprüfungsordnungen (§ 11, Abs.1) noch bis eine Woche vor dem Klausurtermin möglich. Bei dem Auftreten von Problemen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat. 

Bei Nichtteilnahme an einer Klausur wegen einer Erkrankung muss der Hochschuleinheitliche Vordruck „Ärztliches Attest“ verwendet und am 3. Werktag nach dem Prüfungstermin im Fachbereichssekretariat vorgelegt werden.

Rückmeldung: nicht vergessen

Jedes Semester wird eine Rückmeldung fällig. Rechtzeitig bis zum Ablauf der jeweiligen Frist muss der Semesterbeitrag vollständig überwiesen sein, damit die Hochschule keine automatische Exmatrikulation einleitet. Daran müssen Sie selbst denken; die Hochschule verschickt keine schriftliche Rückmeldeaufforderung. 

 

Stundenpläne

Wie erstelle ich meinen Stundenplan mit dem THM Organizer?

Nach einer Anmeldung mit der THM-Benutzerkennung ermöglicht der THM Organizer die Erstellung interaktiver Stundenpläne für alle Studiengänge des Fachbereichs EI. 

Zunächst wählt man den eigenen, spezifischen Studiengang aus oder entscheidet sich für die studiengangsübergreifenden S-Fächer des Fachbereichs MuK (Management und Kommunikation) oder des Sprachenzentrums (SZ). 

OrganizerStundenplneStudiengangauswaehlen

In jedem Studiengang lässt sich für das Grundstudium zwischen den Semestern 1 bis 3 sowie den Zügen/Gruppen A oder B auswählen. Ab dem Hauptstudium wählt man zusätzlich zu der eigenen Vertiefungsrichtung aus, ob man sich die Vertiefungsmodule oder die Pflichtfächer ansehen möchte. Wahlpflichtfächer sind zielgruppenübergreifend und deswegen unabhängig anwählbar. 

OrganizerStundenplneSemesterauswaehlen

Ein Ersti des Wintersemesters 2016/17 könnte also z.B. den Studiengang "Elektro- & Informationstechnik (B.Eng.)" sowie das 1. Semester, Zug A1 wählen. Ihm werden dann alle Module dieses Fächerpools angezeigt. Per Klick auf das +-Zeichen bei einem einzelnen Modul, fügt dieses zu dem Reiter "Mein Stundenplan" hinzu. (Wichtig ist es, bei einer Veranstaltung, die über drei Blöcke geht, auch alle Blöcke einzeln hinzuzufügen)

OrganizerVeranstaltung anwaehlen

Sollte ein Modul fälschlicherweise gewählt worden sein oder im Laufe der Planung durch einen anderes ersetzt werden, kann man das Modul im Reiter "Mein Stundenplan" per Klick auf das 'x' wieder entfernen. 

OrganizerVeranstaltungMeinStundenplan

Am Ende der Stundenplanung das Speichern auf keinen Fall vergessen. Auch ein Download im PDF-Format für den späteren Ausdruck ist per Klick möglich. 

 

Finanzen und Rechtliches

BAföG: Wer berät mich?

Das zuständige BAföG-Amt für Studierende der Technischen Hochschule Mittelhessen ist das Studentenwerk Gießen

Der AStA der THM beraten und helfen während einer BAföG-Sprechstunde

Klausuren: Was tun, wenn ich krank werde?

Seit 2014 gibt es ein hochschulweit einheitliches Verfahren im Falle einer "krankheitsbedingten Prüfungsunfähigkeit". Das genaue Vorgehen entnehmen sie bitte dem Merkblatt. Zur Vorlage beim Arzt gibt es außerdem den hochschuleinheitlichen Vordruck "Ärztliches Attest". Dieser muss spätestens innerhalb von drei Werktagen beim Fachbereichssekretariat vorliegen oder per Post bei der Hochschule eingereicht werden.  

 

Fachbereich

Wann kann ich Professoren/-innen außerhalb der Veranstaltungen kontaktieren?

Alle Professoren/-innen haben in der Regel ein Mal pro Woche eine Sprechstunde in ihrem Büro. Die aktuellen Sprechzeiten findet man auf den einzelnen Profilen der Lehrenden auf der Website: Fachbereich -> Team -> Professoren

Wann ist das Sekretariat offen?

Während der Vorlesungszeit sind die Öffnungszeiten montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montags bis donnerstags von 13 bis 15 Uhr. 

In der vorlesungsfreien Zeit werden die Sprechzeiten des Sekretariats etwas reduziert. Wir stehen Ihnen täglich von 9 bis 12 Uhr zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie nach telefonischer Vereinbarung auch nachmittags mit Ihren Sorgen und Wünschen zu uns kommen.

Wo sitzt die Fachschaft und wobei hilft sie mir?

Die Fachschaft setzt sich aus gewählten Studierenden des Fachbereichs zusammen und dient als Ansprechpartner für die Belange der Studierenden aus unserem Fachbereich. Die Mitglieder werden jährlich neu gewählt. Die Sitzungen des Fachschaftsrates sind öffentlich und werden während der Sprechstunden durchgeführt.

Sprechzeiten sind während des Semesters donnerstags von 13:00 bis 14:00 Uhr und während der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung. Sie finden die Fachschaft in Raum A21.1.16 oder können per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch (+49 641 309-1922) Kontakt aufnehmen. 

Hier erzählt Ihnen ein Mitglied der Fachschaft, wie es ihn dorthin verschlagen hat und welche Vorteile es bringt, Mitglied zu sein. 

 

Mensa, Bibliothek, Hochschulsport

Chipkarte: Woher nehmen? Wofür verwenden?

Die Chipkarte kann an der Information kostenfrei unter Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses abgeholt werden. Dann muss sie initialisiert und aufgeladen werden. Ausführliche Infos und ein kurzes Video zu Erstausgabe, Funktion, Ladeterminals und Verhalten bei Verlust oder Diebstahl gibt es hier

Selbige Chipkarte dient in der Hochschulbibliothek als Leseausweis und berechtigt zur Ausleihe sowohl am Campus Gießen als auch am Campus Friedberg. Dazu nötig ist jedoch ein PIN, den man sich hier setzen kann. 

Mittagspause: Mensa oder Innenstadt?

QRCodeMensaPünktlich nach dem zweiten Block öffnen die Mensen der THM. Die Angebote der großen Mensa im A-Gebäude sowie der Mensa CampusTor im Glasgebäude am Platz der Deutschen Einheit kann man täglich online abrufen oder sich als App aufs Handy holen. Dazu einfach den QR-Code einscannen.

Und wer zwischen mehreren Veranstaltungen etwas mehr Zeit hat, kann sich in die Gießener Innenstadt begeben. Hier erzählt ein Studierender aus einem höheren Semester von den leckersten Alternativen. 

Hochschulsport: Über 60 Kurse im Angebot

Während der Semester und auch in der vorlesungsfreien Zeit bietet das Team Hochschulsport eine Vielzahl an günstigen oder sogar kostenfreien Fitness-, Teamsport- und Tanz-Kursen an. Werfen Sie einen Blick in das aktuelle Sportprogramm und melden sich rechtzeitig während der Öffnungszeiten an. 

 

Sonstiges

Was bedeutet "Evaluation" und was passiert damit?

Ungefähr ab der Mitte eines jeden Semesters wird Ihnen mittels in Veranstaltungen ausgeteilten Fragebögen die Möglichkeit gegeben, die Qualität der Lehrveranstaltung und des Lehrenden zu beurteilen. Fragen werden gestellt zum Aufbau der Lehrveranstaltung (Bsp.: Wird ein Bezug zwischen Theorie und Praxis hergestellt?), zur Präsentationsleistung des Lehrenden (Bsp.: Werden Inhalte anschaulich vermittelt?) und zum Engagement des Lehrenden (Bsp.: Geht der Lehrende auf Fragen ein?). 

Bei den Fragebögen handelt es sich um wichtige Instrumente zur regelmäßigen Evaluation der Qualität von Studium und Lehre und zur Weiterentwicklung des Studiengangs und der Hochschule. Ergebnisse der Auswertungen werden von den Lehrenden als Feedback genutzt und mit Ihnen in den Lehrveranstaltungen besprochen, von einigen auch öffentlich auf der Website zur Verfügung gestellt. 

So profitieren Sie bereits heute von Ergebnissen aus vorherigen Evaluationen und zukünftige Kommilitonen/-innen können von Ihren Kreuzen und Aussagen profitieren. 

Zusätzlich haben Sie zu guter letzt die Möglichkeit, ein anonymes Meinungsportal zu nutzen, um außerplanmäßig Kritik zu üben oder Lob zu erteilen. 

Bis wann kann ich das Grundpraktikum nachholen?

Bis zum Abschluss des 3. Semesters ist die Ableistung des fachbezogenen Grundpraktikums im Umfang von 8 Wochen nachzuweisen. Eine Anerkennung des Praktikums ist einzuholen bei Fr. Fjodorow