THM

Babysitterzuschuss

haken Studierende     haken Campus Gießen haken Campus Friedberg

 

Das THM-Gleichstellungsbüro/Familienservice der THM bietet für studentische Eltern der THM einen Babysitterzuschuss an.

 

Sie können auf Antrag einen Zuschuss erhalten,

 

  • wenn durch den Besuch einer Lehrveranstaltung,
  • während der Schließzeiten/Urlaub der Regelbetreuung,
  • einer Erwerbstätigkeit neben dem Studium außerhalb der Regelbetreuung,
  • der Praxisphase außerhalb der Regelbetreuung,
  • während Prüfungen,
  • der Examensphase,

 

ein zusätzlicher Betreuungsbedarf für das Kind entsteht, der nicht durch die Regelbetreuung (Kita, Tagesmutter, Schule, Hort) abgedeckt werden kann.

 

Der ersten Antragstellung muss eine Beratung im THM Gleichstellungsbüro/Familienservice vorausgehen. Erstanträge ohne vorherige Beratung können nicht bearbeitet werden.

 

Wir bitten Sie darum, Ihre Folgeanträge zukünftig (jeweils zu Beginn eines Semesters) persönlich abzugeben.

 

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin an dem Studienort, an dem Sie sich befinden.

 

Ab dem WS 2016/17 gelten neue Antragsformulare!

Hinweise zum Antrag auf Bezuschussung von Babysitterkosten ab dem WS 2016/17

Kinderbetreuung durch einen Babysitter- Informationen für Eltern

Antag Babysitterzuschuss

Studennachweis des Babysitters

 

Bitte wenden Sie sich an das Gleichstellungsbüro/Familienservice unter 0641/309-1464 oder per E-Mail.

 

bz

Hinweis: Wenn Sie bisher keinen Babysitter gefunden haben, kann Ihnen jedoch der Elternservice von Eltern helfen Eltern e.V. weiterhelfen.

Technische Hochschule Mittelhessen - University of Applied Sciences - Wiesenstraße 14 - 35390 Gießen - 0641 309-0 -