Ziele der Stiftung

Die Stiftung wurde 2009 gemeinsam von der Fachhochschule Gießen-Friedberg (seit März 2011: Technische Hochschule Mittelhessen) und der regionalen Wirtschaft gegründet. Stiftungsziel ist die Förderung der angewandten Wissenschaft und Forschung sowie des Technologietransfers zwischen der Hochschule und Wirtschaft, Kommunen und Verbänden in Mittelhessen.

 

fit verbindet Hochschule und regionale Wirtschaft

Die Stiftung möchte gezielt dort Unterstützung leisten, wo Hochschule und Studenten durch innovative Konzepte die Wettbewerbsfähigkeit der Region stärken.

 

fit investiert in praxisnahe Wissenschaft

Die Stiftung fit unterstützt Aufbau und Unterhaltung der Kompetenzzentren an der Technischen Hochschule Mittelhessen. Nur eine nachhaltige Forschungsinfrastruktur ermöglicht eine gezielte Förderung von wissenschaftlichem Nachwuchs, der die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Wirtschaft gewährleistet.

 

fit engagiert sich für Technologietransfer

Ein herausragendes Anliegen der Stiftung fit ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden zeitnah in die Unternehmen zu bringen. In Kooperationsprojekten zwischen Hochschule und Unternehmen werden gewonnene Ergebnisse und Verfahren direkt in Produkte und Prozesse umgesetzt. Diese enge Zusammenarbeit stärkt die Innovationsfähigkeit der regionalen Wirtschaft.

Zusätzliche Informationen finden Sie in unserer Stiftungsverfassung (PDF).

 

THM IHK-Verbund