Vereinbarkeit von Familie und Beruf!

Die Technische Hochschule Mittelhessen ist seit 2005 als sogenannte "familiengerechte Hochschule" zertifiziert. Dies bedeutet, dass die Hochschule ihren Beschäftigten und Studierenden entsprechende Angebote macht, wenn es darum geht, Beruf oder Studium mit Familie besser vereinbaren zu können. Wir möchten Sie gerne bestmöglich unterstützen.

Als ersten Schritt empfehlen wir Ihnen einen Beratungstermin mit unserem Büro "Familiengerechte Hochschule", das zum THM-Gleichstellungsbüro gehört - sämtliche Anliegen werden von uns vertraulich behandelt.

Sie können sich jedoch auch über unsere Website informieren, auf der wir alle relevanten Informationen hinterlegt haben. Wir möchten Sie bestmöglich mit Informationen versorgen, um Ihnen eine bessere Orientierung in Vereinbarkeitsfragen zu geben.

Die Personalabteilung informiert die Beschäftigten zu den bestehenden Möglichkeiten zu Themen wie Mutterschutz, Elternzeit, Pflegezeit und Teilzeit für Beschäftigte, d. h. mit Auswirkungen auf Arbeitszeit und Arbeitsentgelt.

Die folgenden Seiten geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Themen: Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld und Pflegezeit. Wir informieren Sie außerdem über die Möglichkeiten der Kinderbetreuung und die familiengerechte Infrastruktur der Hochschule sowie über sonstige familiengerechte Angebote.

Familien sind an der Technischen Hochschule Mittelhessen herzlich willkommen!