Master Fernstudium Logistik

Logistik umfasst die ganzheitliche Planung, Steuerung, Durchführung und Kontrolle aller unternehmensinterner und -übergreifender Informations- und Warenflüsse. Die Koordination und Zusammenarbeit aller an der Prozesskette beteiligter Partner - von Lieferanten, über Händler und Logistik-Dienstleister bis zum Kunden - hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen.

Der Umfang an Logistikaktivitäten auf nationalen und internationalen Märkten nimmt weltweit stark zu. Besonders deutlich wird das an logistischen Knotenpunkten, wie beispielsweise an Flughäfen oder Containerterminals.

Das Leistungsspektrum von Logistikern erstreckt sich immer mehr auf das Management komplexer Logistikprozesse und reicht bis zur Organisation der gesamten Supply Chain (Lieferkette) eines Industrieunternehmens.

Das Studium ist konzipiert für Fach- und Führungskräfte, die für das Management sowie die Steuerung und Optimierung komplexer Logistikprozesse im und zwischen Unternehmen verantwortlich sind.

Während des Studiums werden wichtige Fach- und Methodenkompetenzen sowie Schnittstellenkompetenzen erarbeitet. Denken und handeln in vernetzten Strukturen sind wichtige Erfolgsfaktoren für Unternehmen – gerade in Bezug auf die weltweiten Märkte und die damit verbundenen Prozesse im Supply Chain Management.