Biosignalanalyse

Die Arbeitsgruppe Biosignalanalyse beschäftigt sich mit der Erfassung und Auswertung von elektrischen und akustischen Signalen des Körpers. Der Fokus der Arbeitsgruppe liegt auf der Entwicklung von Algorithmen zur Analyse von Atem- und Schlafgeräuschen. In diesem Zusammenhang wurden bereits Verfahren zur Detektion von pathologischen Ereignissen wie z.B. Husten und Schnarchen umgesetzt. Weiterhin arbeiten die Mitglieder der Arbeitsgruppe an Algorithmen zur akustischen Erkennung von Atemphasen sowie der Herzfrequenz. Im Rahmen der Datenerfassung und Algorithmenentwicklung kommen vornehmlich die Programmiersprachen LabView und Matlab zum Einsatz.

 Ansprechpartner:

Profilbild

Florian Schudt

  • Ostanlage 45
    Gebäude B14
    Raum 3.10 (3. OG)
  • +49 641 309 6683
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • vCard herunterladen