THM

Herzlich willkommen am Fachbereich Management und Kommunikation

Der Fachbereich Management und Kommunikation (MuK) deckt zwei große Aufgabenbereiche ab:
Erstens werden am Campus Friedberg der grundständige Bachelorstudiengang Logistik Management und der Masterstudiengang Supply Chain Management angeboten.  Zweitens ist der Fachbereich MuK als Dienstleister für andere Fachbereiche der THM am Campus Friedberg und am Campus Gießen aktiv. Drittens startet der grundständige Bachelorstudiengang Eventmanagement und -technik (EMT) im WS 2015/16 am Campus Gießen.

Eventmanagement und -technik
Ab dem Wintersemester 2015/16 startet am Campus Gießen der Bachelorstudiengang Eventmanagement und -technik (EMT). Zukünftige Eventmanager erwerben in sieben Semestern breit gefächert praxisorientierte Kenntnisse sowohl im betriebswirtschaftlichen als auch im technischen Eventbereich mit einem Schwerpunkt im Projektmanagement. Innovative und interdisziplinäre Lehrformen sowie ein berufspraktisches Semester bereiten optimal auf die Anforderungen in ihrem späteren Berufsfeld vor.

Studium der Logistik
Seit 1998 kann man im Fachbereich MuK am Campus Friedberg Logistikmanagement (B.Sc) studieren. Im Wintersemester 2008/09 wurde der bis dahin angebotene Diplomstudiengang Logistik (Dipl.-Logistiker (FH)) durch den Bachelorstudiengang Logistikmanagement (B.Sc.) und den Masterstudiengang Supply Chain Management (M.Sc.) abgelöst.

Dienstleistungsangebote des Fachbereichs MuK
Als Dienstleister gehört das Angebot von Lehrveranstaltungen in den Themenfeldern Wirtschaft (z.B. Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Controlling oder Unternehmensführung), Recht (z.B. Arbeitsrecht oder Recht für Informatiker) und Soft Skills (z.B. Arbeitsmethodik, Präsentation- und Kommunikationstechniken oder Zeitmanagement) zu den Aufgaben des Fachbereichs MuK. Mit dem Thema Entrepreneurship/Unternehmensgründung ist zudem ein besonderer Schwerpunkt im Fachbereich verankert.

Sprachenzentrum
Am Sprachenzentrum wird das gesamte Sprachlehrangebot der Technischen Hochschule Mittelhessen konzipiert, organisiert und durchgeführt. Das Angebot umfasst hauptsächlich die in den Curricula der einzelnen Studiengänge integrierten Sprachveranstaltungen. Darüber hinaus werden jedoch auch fachbereichsübergreifende Sprachkurse angeboten, die für alle Studierenden offen sind. Die Lehrveranstaltungen, die an beiden Hochschulstandorten stattfinden, haben hochschulspezifischen Charakter und sind inhaltlich auf Studium und Beruf zugeschnitten. An unseren Sprachkursen teilnehmen dürfen auch MitarbeiterInnen der THM sowie Studierende der Justus-Liebig-Universität Gießen.

 

Technische Hochschule Mittelhessen - University of Applied Sciences - Wiesenstraße 14 - 35390 Gießen - 0641 309-0 -