Entwicklung komplexer SAP-Anwendungen mit ABAP Objects

Modulnummer
CS5316
Modulverantwortliche
Manfred Scheer
Dozenten
  • Peter Hohmann
  • Manfred Scheer
  • Kurzbeschreibung
    Objektorientierte Programmierung im SAP NetWeaver mit ABAP Objects.
    Qualifikations- und Lernziele

    Die Studierenden erhalten eine Einführung in die Programmierung eines kommerziellen Anwendungssystems mit objektorientierten und webbasierten Techniken. Sie können selbstständig unter Ausnutzung von Klassenbibliotheken komplexe Reports-, Dialog- oder Webanwendungen schreiben und die Einsatzfelder innerhalb einer Standardsoftware im betrieblichen Umfeld einschätzen. Sie setzen eine agile Methode der Softwareentwicklung aktiv in einem ABAP-Entwicklungsprojekt um.

    Lerninhalte
    • Einführung in die objektorientierte Erweiterung der Programmiersprache ABAP.
    • Einsatz des SAP Control Frameworks, ABAP Objects Services.
    • Einsatz von SAP Webtechnologien (z.B. Web Dynpro, SAPUI5 oder mobile Anwendungen).
    • Einsatz von eLearning-Kursen
    Moduldauer (Semester)
    1
    Unterrichtssprache
    Deutsch
    Gesamtaufwand
    6 CrP; 180 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
    Semesterwochenstunden
    4
    Lernformen

    Vorlesung 2 SWS, Übung 2 SWS

    Geprüfte Leistung

    Prüfungsvorleistung: Akzeptierte Übungsaufgaben und Zwischenergebnispräsentationen der geplanten Entwicklung.

    Prüfungsleistung: Projektarbeit

    Bewertungsstandard

    Bewertung der Prüfungsleistung nach § 9 der Prüfungsordnung (Teil I)

    Häufigkeit des Angebots
    Nach Bedarf
    Literatur
    • Keller, Horst; Thümmel, W.H.: ABAP. Das umfassende Handbuch, SAP Presss 2015.
    • Keller, Horst: ABAP Referenz. SAP Press, 3. Aufl. 2010.
    • Schwaiger, Roland; Ofenloch, Dominik: Web Dynpro ABAP. Das umfassende Handbuch, Galileo Press 2011
    • Heilmann, Rich; Jung, Thomas: Next Generation ABAP Development, 2. Aufl Galileo Press 2011.
    • Back, T.; Füchsle, M; Reimitz, U.: SAP Web Client, Galileo Press 2010.
    • Antolovic, Miroslav.; Einführung in SAPUI5, SAP Press 2014.
    Voraussetzungen

    Fundierte Kenntnisse einer objektorientierten Programmiersprache (Java, C++, C#), grundlegende Programmiertechniken in ABAP und Datenbanken.