Bachelorarbeit

Modulnummer
606
Modulverantwortliche
Prof. Dr. iur. Carsten Zack
Dozenten
verschiedene Lehrende
Qualifikations- und Lernziele

Praktische oder theoretische Fragestellungen analytisch und zielführend bearbeiten, die Regeln von wissenschaftlichem Arbeiten anwenden, einüben, ein Problem zu erkennen, zu beschreiben und
eine Lösung unter Beiziehung von Literatur und anderen adäquaten Quellen und/oder dem Einbringen bereits gemachter praktischer Erfahrungen zu generieren.

Lerninhalte

Verschiedene, d.h. das Thema soll möglichst zum Bereich des gewählten Schwerpunktes passen bzw. gehören.

Fachkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_THREE_STARS
Methodenkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_TWO_STARS
Sozialkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_THREE_STARS
Selbstkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_THREE_STARS
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
12 CrP; 360 Stunden
Lernformen

Abschlussarbeit

Prüfungsvorleistungen

vgl. § 7 Abs. 2 der Fachspezifischen Bestimmungen (Teil II der Prüfungsordnung).

Bewertungsstandard

Bewertung entsprechend § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).

Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Voraussetzungen

306

Vorausgesetzte Module
Empfohlene Vorausetzungen

605