International Consulting

Modulnummer
INCO
Modulverantwortliche
Prof. Dr.-Ing. Friedrich Steiger
Dozenten
Prof. Dr.-Ing. Friedrich Steiger
Kurzbeschreibung

Grundlagen des International Consultings, Projekttypen, technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen; Entwickeln von Projektszenarien und Koordination der Projektabwicklung.

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden kennen die Grundlagen des International Consultings, die Projekttypen, die technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Sie sind in der Lage, Projektszenarien zu entwickeln und die Projektabwicklung zu koordinieren.

Lerninhalte
  • Projekte, Projekttypen
  • Arbeitsbereiche
  • Auftraggeberstrukturen
  • Technische Aspekte des Internationalen Consultings
  • Internationale Standards
  • Rechtsfragen, Vertragstypen
  • Marktanalysen
  • Projektstrukturen und Projektszenarien
  • Erforderliche Qualifikationen
  • Organisation des International Consultings
  • Projektbeispiele
Moduldauer (Semester)
1
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

Ca. 4 bis 6 Blockveranstaltungen

Vorlesung mit Nutzung von Tafel, Video und Beamer – Präsentation,

Betreute Gruppenarbeit von Projektarbeiten

Vorträge von Studierenden

Prüfungsvorleistungen

keine

Geprüfte Leistung

Erfolgreiches Bestehen der Prüfungsleistung.

Bewertungsstandard

Bewertung der Projektarbeit nach § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).

Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Literatur

Wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

Voraussetzungen

keine

Verwendbarkeit des Moduls

Architektur, Bauingenieurwesen