Spannbetonbau

Modulnummer
SPBB
Modulverantwortliche
Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert
Dozenten
Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert
Kurzbeschreibung

Einführung in den Spannbetonbau, Lastfall Vorspannung für statisch bestimmt und unbestimmt gelagerte Systeme, Zeitabhängiges Materialverhalten und Spannkraftverluste, Nachweise im Grenzzustand der Tragfähigkeit, Nachweise im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit, Bauliche Durchbildung von Spannbetonbauteilen

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden kennen das Prinzip des Spannbetons und die in der Praxis üblichen Vorspannarten. Sie beherrschen die Vordimensionierung von Spannbetonbauteilen und können alle erforderlichen Nachweise für Spannbetonbauteile gemäß EC 2 führen und die konstruktiven Anforderungen berücksichtigen.

Lerninhalte
  • Einführung in den Spannbetonbau
  • Das Prinzip des Spannbetons
  • Die Arten der Vorspannung
  • Spannbeton im Vergleich zu Stahlbeton
  • Lastfall Vorspannung für statisch bestimmt und unbestimmt gelagerte Systeme
  • Schnittgrößen aus Vorspannung
  • Querschnittswerte
  • Zeitabhängiges Materialverhalten und Spannkraftverluste
  • Spannkraftverluste aus Kriechen, Schwinden und Relaxation
  • Spannkraftverluste infolge Reibung
  • Nachweise im Grenzzustand der Tragfähigkeit
  • Nachweiskonzept nach EC 2
  • Schnittkraftermittlung
  • Nachweis für Biegung mit und ohne Längskraft
  • Querkraftnachweis
  • Nachweise im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit
  • Spannungsbegrenzungen
  • Rissbreitenbeschränkung und Dekompressionsnachweis
  • Bauliche Durchbildung von Spannbetonbauteilen
Moduldauer (Semester)
1
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

4 SWS, aufgeteilt in Vorlesung und praktischen Übungen, seminaristische Vorlesung mit anschließenden Übungen, Nutzung von Tafel, Video und Beamer-Präsentation

Prüfungsvorleistungen

keine

Geprüfte Leistung

Erfolgreiches Bestehen der Prüfungsleistung.

Bewertungsstandard

Bewertung der Projektarbeit nach § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung)

Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Literatur
  • Minnert, J.: Vorlesungsunterlagen zur Bemessung und Konstruktion von Spannbetonbauteile nach EC 2
  • Krüger/Mertzsch: Spannbetonbau-Praxis, Bauwerk Verlag
  • Rombach: Spannbetonbau, Ernst + Sohn Verlag
  • Leonhardt: Spannbetonbau für die Praxis, Ernst + Sohn Verlag
  • Leonhardt: Vorlesungen über Massivbau; Band V, Springer Verlag, Heidelberg
Voraussetzungen

StahlbetonbauGrundlagen in einem Bachelorstudiengang

Verwendbarkeit des Moduls

Bauingenieurwesen