Betriebspraktisches Modul Bau

Modulnummer
BPMO
Modulverantwortliche
Prof. Dr.-Ing. Julian Kümmel
Dozenten
verschiedene Lehrende
Kurzbeschreibung

Eine 8-wöchige Praxisphase mit ingenieurartigen Tätigkeiten in Unternehmen oder anderen Institutionen des Bauwesens.

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierende erlangen Einblicke in die Praxis. Sie dienen der Ergänzung und Vertiefung der Lehrveranstaltungen.

Lerninhalte

Eine 8-wöchige Praxisphase mit ingenieurartigen Tätigkeiten in Unternehmen oder anderen Institutionen des Bauwesens,

Im Anschluss an die Praxisphase wird das Praktikum in einem Vortrag vor Studierenden vorgestellt. . Dies findet möglichst in einer Lehrveranstaltung des 1. oder 2. Semesters (Bachelor) statt, ist im Einzelnen jedoch mit dem betreuenden Professor bzw. der betreuenden Professorin abzustimmen.

Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
12 CrP; 360 Stunden
Lernformen

Fachvorträge und eigener Abschlussvortrag (ca. 30 Min.)

Prüfungsvorleistungen

vollständig abgeschlossene Praxisphase

Geprüfte Leistung

Erfolgreiches Bestehen der Prüfungsleistung

Bewertungsstandard

Unbenotet, vgl. § 3 Abs. 4 und 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung)

Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Literatur

keine

Voraussetzungen

Alle Module des 1. Studienjahres (Bachelor)

Verwendbarkeit des Moduls

Architektur, Bauingenieurwesen