Bildgebende Verfahren in der Medizin

Modulnummer
GING2045
Modulverantwortliche
Thomas Friedl
Dozenten
Björn Helge Schwarz
Fachkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_THREE_STARS
Methodenkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_TWO_STARS
Sozialkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_ZERO_STARS
Selbstkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_ZERO_STARS
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Geprüfte Leistung

Prüfungsvorleistung: Anwesenheitspflicht Praktikum (80%), Projektarbeit, Hausübungen, Tests, (Art und Umfang der Vorleistungen wird den Studierenden rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise bekannt gegeben)

Prüfungsleistung: Klausur mit offenen und/oder Multiple-Choice Fragen (Multiple-Choice-Anteil wird den Studierenden rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise bekannt gegeben)

Häufigkeit des Angebots
Yearly
Literatur
  • Dössel, O: Bildgebende Verfahren in der Medizin. Springer, Berlin
  • Huang H K: PACS - Basic Principles and Applications. Wiley-Liss, New York
  • Lehmann T: Bildverarbeitung für die Medizin. Springer, Berlin
  • Krestel E: Bildgebende Systeme für die Med. Diagnostik. Siemens, Berlin
  • Handels H: Medizinische Bildverarbeitung. Vieweg+Teubner, Wiesbaden
  • Es kommen ausgesuchte Artikel aus Fachzeitschriften und Internetquellen zum Einsatz.