Naturwissenschaftliche Grundlagen der Medizintechnischen Informatik

Modulnummer
GMNG1004
Modulverantwortliche
Volker Groß
Dozenten
Volker Groß
Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden verstehen die naturwissenschaftlichen Grundlagen, die für das Verständnis von Medizintechnik und Medizininformatik benötigt werden.

Lerninhalte

Physikalische Grundlagen:

  • Elektrisches Feld,
  • magnetisches Feld,
  • Gleichstrom,
  • Wechselstrom,
  • Akustik,
  • Schall,
  • Wellenausbreitung,
  • Optik,
  • Mechanik,
  • Thermodynamik,
  • Strömungsmechanik
Fachkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_THREE_STARS
Methodenkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_TWO_STARS
Sozialkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_ZERO_STARS
Selbstkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_ONE_STAR
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

Vorlesung 2 SWS, Übung 2 SWS

Geprüfte Leistung

Prüfungsvorleistung: Erfolgreiche Mitarbeit in den Übungen
Prüfungsleistung: Klausur mit offenen und/oder Multiple-Choice Fragen (Multiple-Choice-Anteil wird den Studierenden rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise bekannt gegeben)

Bewertungsstandard

Bewertung der Prüfungsleistung nach

Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Literatur
  • D. Halliday, R. Resnick, J. Walker und S. W. Koch: Physik. Bachelor-Edition Wiley-VCH
  • P. A. Tipler, G. Mosca, M. Basler und R. Dohmen: Physik: für Wissenschaftler und Ingenieure Spektrum Akademischer Verlag
  • Jitschin, Wolfgang: Physik für Ingenieure in Formeln und Tabellen Selbstverlag
  • Kuchling, Horst : Taschenbuch der Physik Hanser
  • Vorlesungsfolien
Voraussetzungen

Keine

Verwendbarkeit des Moduls

Bachelor Medizinische Informatik