Medizinisches Prozessmanagement II

Modulnummer
GMED1007
Modulverantwortliche
Ali Keywan Sohrabi
Dozenten
Sebastian Bleser
Fachkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_THREE_STARS
Methodenkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_TWO_STARS
Sozialkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_TWO_STARS
Selbstkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_THREE_STARS
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Geprüfte Leistung

Prüfungsleistung: Klausur mit offenen und/oder Multiple-Choice-Fragen (Multiple-Choice-Anteil wird den Studierenden rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise bekannt gegeben) und/oder Projektarbeit in einem Team mit mündlicher Prüfung in Verbindung mit der Präsentation der Projektergebnisse (Art des Leistungsnachweises wird den Studierenden rechtzeitig und in geeigneter Weise bekannt gegeben);
zusammen 100%

Häufigkeit des Angebots
Semesterly
Literatur
  • Bettig U, Karsten E, Oswald J: Prozessgestaltung in Gesundheitseinrichtungen: Von der Analyse zum Controlling. Economica, Heidelberg.
  • Körner J: Patientenlogistik als Instrument zur Prozessoptimierung im Krankenhaus: Komplexität - Logistik – Strategien. Grin, München.
  • Greulich A, Thiele G, Thiex-Kreye M: Prozessmanagement im Krankenhaus. Decker, Heidelberg.
  • Kramer M: Qualitäts- und Prozessmanagement für mehr Kundenorientierung. Aktuelle Managementformen im Krankenhaus. Diplomica, Hamburg.
  • Schmitt A: Struktur- und Ablaufentwicklung im Krankenhaus unter DRG-Bedingungen: Organisationsentwicklung und Prozessmanagement. VDM, Saarbrücken.
  • Roeder N, Küttner T: Klinische Behandlungspfade: Mit Standards erfolgreicher arbeiten. Deutscher Arzte-Verlag, Köln.
  • Ausgewählte Artikel aus Fachzeitschriften und dem Internet