Infrastruktur in med. Einrichtungen

Modulnummer
GING1001
Modulverantwortliche
Axel Schumann
Dozenten
verschiedene Lehrende
Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden sind in der Lage die Vorgaben haustechnischer Infrastruktur und deren Umsetzung darzustellen. Sie können Energieversorgung und –rückgewinnung für medizinische Einrichtungen erläutern. Sie können die haustechnische Infrastruktur in den Kontext “kurzer Wege“ setzen. Die Studierenden haben grundlegende Kenntnisse in der Medizintechnik, der Aufbereitung von medizintechnischen Geräten sowie der Standardisierung von patientennaher Medizintechnik.

Lerninhalte

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Haustechnische Infrastruktur (inkl. Vorgaben z. B. Arbeits- und Brandschutz),
    Energieversorgung /-rückgewinnung
  • kurze Wege fördern / unnötige Wege vermeiden, Bausubstanz /-abläufe, Synergien, Facility Management
  • Verkehrs- und Versorgungswege /-struktur
  • Grundlagen Medizintechnik (Überblick diagnostische u. therapeutische Systeme) ), Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Standardisierung von patientennaher Medizintechnik
Fachkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_TWO_STARS
Methodenkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_TWO_STARS
Sozialkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_ZERO_STARS
Selbstkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_ZERO_STARS
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

Vorlesung 2 SWS, Praktikum 2 SWS

Geprüfte Leistung

Prüfungsvorleistung: Anwesenheitspflicht Praktikum (80%); Hausarbeit
Prüfungsleistung: Klausur mit offenen und/oder Multiple-Choice-Fragen (Multiple-Choice-Anteil wird den Studierenden rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise bekannt gegeben) oder Projektarbeit in einem Team mit mündlicher Prüfung in Verbindung mit der Präsentation der Projektergebnisse.
(Art des Leistungsnachweises wird den Studierenden rechtzeitig und in geeigneter Weise bekannt gegeben)

Bewertungsstandard

Bewertung entsprechend

Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Literatur
  • Below, K., Dietrich, K.: Medizinische Gerätetechnik. Europa-Lehrmittel, Haan-Gruiten.
  • Kramme, R.: Medizintechnik: Verfahren - Systeme – Informationsverarbeitung. Springer Berlin.
Voraussetzungen

Keine

Verwendbarkeit des Moduls
  • Bachelor Medizinisches Management