Data Warehousing

Modulnummer
WK1108
Modulverantwortliche
Harald Ritz
Dozenten
  • Michael Guckert
  • Karim Kremer
  • Harald Ritz
  • Kurzbeschreibung

    Grundlagen Data Warehousing: ETL, ODS; Data Martetc.; Data Warehouse-Systeme - Architektur und Phasen; Multidimensionale Datenmodellierung (semantische u. logische Datenmodellierung) u. OLAP; Data Warehouse; Implementierung und Einführung; Fallstudien mit Softwareprodukten (z.B. anhand von DWH-Systemen von SAP, Oracle, SAS).

    Qualifikations- und Lernziele

    Die Studierenden können den Grundgedanken und den Nutzen des Data Warehousing verstehen und in die Prozesse eines Unternehmens einordnen. Sie kennen die grundlegenden Abläufe für den Betrieb des DWHProzesses und sind in der Lage, Datenmodelle für den Aufbau eines Data Warehouses zu konzipieren und implementieren. Durch eine die Veranstaltung begleitende Kleingruppen-Fallstudienbearbeitung sind die Studierenden in der Lage, im Team zusammen zu arbeiten und gemeinsam betriebliche Fragstellungen zu bearbeiten sowie ihre Ergebnisse vor anderen vorzustellen und zu verteidigen.

    Lerninhalte
    • Grundlagen Data Warehousing und Business Intelligence
    • Data Warehouse-Systeme – (Referenz-)Architektur und Phasen
    • Multidimensionale Datenmodellierung (semantisch u. logisch)
    • OLAP-Funktionalitäten, Data Mining
    • Implementierung und Optimierung von DW-Systemen
    • Einführung von DW-Systemen in Unternehmen: Vorgehensmodelle
    • Fallstudien anhand von kommerziellen Anwendungssystemen: aktuell mit SAP BW 7.31
    Moduldauer (Semester)
    1
    Unterrichtssprache
    Deutsch
    Gesamtaufwand
    6 CrP; 180 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
    Semesterwochenstunden
    4
    Lernformen

    Vorlesung 2 SWS, Projekt 2 SWS

    Geprüfte Leistung

    Prüfungsvorleistung: erfolgreiche Teilnahme an den Übungen inkl. Fallstudie (Anzahl der Übungen wird den Studierenden zu Semesterbeginn rechtzeitig und auf geeignete Art und Weise bekannt gegeben.)

    Prüfungsleistung: Klausur

    Bewertungsstandard

    Bewertung der Prüfungsleistung nach § 9 der Prüfungsordnung (Teil I)

    Häufigkeit des Angebots
    Einmal im Jahr
    Literatur
    • Köppen, Veit; Saake, Gunter; Sattler, Kai-Uwe: Data Warehouse Technologien: Technische Grundlagen, mitp, Heidelberg u.a.
    • Farkisch, Kiumars: Data-Warehouse-Systeme kompakt, Springer, Berlin u.a.
    • Bauer, Andreas; Günzel, Holger (Hrsg.): Data-Warehouse-Systeme - Architektur, Entwicklung, Anwendungen; 4. Auflage, dpunkt.verlag ; Heidelberg
    • Kemper, Hans-Georg; Baars, Henning; Mehanna, Walid: Business Intelligence - Grundlagen und praktische Anwendungen, Vieweg+Teubner, Wiesbaden
    • Palekar, Amol; Patel, Bharat; Shiralkar, Shreekant: SAP NetWeaver BW 7.3 - Practical Guide, SAP PRESS/Galileo Press: englisch, Bonn/Boston
    • Rengier, Paul; Fritsch, Susanne; Isken, Ralf: SAP NetWeaver Business Warehouse - Das Praxisbuch, mitp, Heidelberg u.a.
    Vorausgesetzte Module