Programmieren in Lua

Modulnummer
CS2338
Modulverantwortliche
Hellwig Geisse
Dozenten
Jens Mehler
Kurzbeschreibung
Erlernen der Lua-Skriptsprache anhand eines Projektes
Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden lernen Lua und seine verschiedenen Frameworks kennen und können Lua-Skripte sinnvoll in ihren Anwendungen oder separat verwenden. Die Studierenden können Aufgaben sinnvoll in Teilaufgaben zerlegen und in einem Team arbeitsteilig entwickeln.

Lerninhalte
  • Lua Grundlagen
  • Lua Bibliotheken
  • Lua Frameworks
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
3 CrP; 90 Stunden, davon etwa 30 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
2
Lernformen

Vorlesung 1 SWS 1 SWS Praktikum

Geprüfte Leistung

Prüfungsvorleistung: Projektarbeit

Prüfung: Klausur oder Vortrag (Art des Leistungsnachweis rechtzeitig und in geeigneter Weise bekannt gegeben)

Bewertungsstandard

Bewertung der Prüfungsleistung nach § 9 der Prüfungsordnung (Teil I)

Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Literatur
  • R. Ierusalimschy: Programmieren in Lua
  • R. Ierusalimschy, L. H. de Figueiredo, W.Celes: Lua 5.1 Reference Manual
Voraussetzungen

keine