Future Dimensions: Where does innovation come from and how are new ideas generated?

Modulnummer
SK5013
Modulverantwortliche
Alexander Dworschak
Dozenten
Karlheinz Hellmuth Wolfgang Thies
Kurzbeschreibung

The course deals with present and future-oriented aspects relevant to today

Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
3 CrP; 90 Stunden, davon etwa 30 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
2
Lernformen

Seminaristischer Unterricht 2SWS

Geprüfte Leistung

Prüfungsvorleistung: Regelmäßige Teilnahme (80%), Entwicklung von Thesen und Fragestellungen zu angesprochenen Themen und Fachvorträge.

Prüfungsleistung: Essay und Präsentation zu einem Themenschwerpunkte (zusammen 100%)

Häufigkeit des Angebots
Semesterly
Literatur

Werkzeuge

  • Pillkahn, U.: Trends und Szenarien als Werkzeuge zur Strategieentwicklung. Wie Sie die unternehmerische und gesellschaftliche Zukunft planen und gestalten. Erlangen
  • May, G. H.: The future is ours. Foreseeing, managing, and creating the future. London
  • Müller-Prothmann, T.; Dörr, N.: Innovationsmanagement. Strategien, Methoden und Werkzeuge für systematische Innovationsprozesse. München
  • Gassmann, O.; Sutter, P.: Praxiswissen Innovationsmanagement. Von der Idee zum Markterfolg. München
  • Doppler, K.; Lauterburg, C.: Change Management. Den Unternehmenswandel gestalten. Frankfurt am Main

Hintergrund

  • Randers, J.:2052 - Globale Prognose für die nächsten 40 Jahre. München
  • Horx, M.: Das Buch des Wandels. Wie Menschen Zukunftgestalten. München
  • Diamond, J. M.: Kollaps.Warum Gesellschaften überleben, untergehen. FFM
  • Friedman, T. L.: Was zu tun ist: Eine Agenda für das 21. Jahrhundert
  • Geus, A. de; Klostermann, M.: Jenseits der Ökonomie. Die Verantwortung der Unternehmen. Stuttgart
  • Pierer, H. v. (Hrsg.) : Wie kommt das Neue in die Welt? München
  • Radermacher, F. J.; Beyers, B.: Welt mit Zukunft. Überleben im 21. Jahrhundert. Die ökosoziale Perspektive, Hamburg
  • Stiglitz, J. : Die Chancen der Globalisierung. München