System Requirement Engineering

Modulnummer
PE5005
Modulverantwortliche
Diethelm Bienhaus
Dozenten
Diethelm Bienhaus
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

Seminaristischer Unterricht 3 SWS Übung 1 SWS

Geprüfte Leistung

Prüfung: Ausarbeitung und Präsentation (Zusammen 100%)

Häufigkeit des Angebots
Yearly
Literatur
  • Pohl, K. &, Rupp, C.: Basiswissen Requirements Engineering. Aus- und Weiterbildung nach IREB-Standard zum Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level, Heidelberg: dpunkt.verlag.
  • Rupp, C. & die SOPHISTen: Requirements-Engineering und -Management: Professionelle, iterative Anforderungsanalyse für die Praxis, München: Carl Hanser Verlag
  • Ebert, Chr.: Systematisches Requirements Engineering: Anforderungen ermitteln, spezifizieren, analysieren und verwalten, Heidelberg: dpunkt.verlag
  • Oliver Alt: Modellbasierte Systementwicklung mit SysML, München: Carl Hanser Verlag,
  • Tim Weilkiens: Systems Engineering with SysML/UML: Modeling, Analysis, Design, Morgan Kaufmann,