Fortgeschrittene Signalverarbeitung

Module Code
TE5002
Module Coordinators
Klaus Rinn
Teachers
various Teachers
Duration in Semester
1
Instruction Language
German
Total Effort
6 CrP; an estimated 180 hours, of which approximately 60 are spent in class.
Weekly School Hours
4
Method of Instruction

Seminaristischer Unterricht 3 SWS Übung 1 SWS

Requirements for the awarding of Credit Points

Prüfungsleistung: Klausur und bewertete Hausaufgaben (Zusammen 100%) (Anzahl an Hausaufgaben wird den Studierenden zu Semesterbeginn rechtzeitig und auf geeignete Art und Weise bekannt gegeben)

Availability
Yearly
References
  • Oppenheim, Schafer: Discrete Time Signal Processing
  • Hoffmann, Quint: Signalverarbeitung mit MATLAB und Simulink
  • Karrenberg: Signale – Prozesse – Systeme