Personalmanagement

Modulnummer
BA5009
Modulverantwortliche
Alexander Dworschak
Dozenten
Thomas Scheuerl
Kurzbeschreibung
Personalmanagement wird jeder Führungskraft abverlangt. Mit dem Blick des Personalmanagers erlernen und erfahren die Studierenden notwendiges Personalwissen - von der Personalplanung bis zur Gehaltsabrechnung.
Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden

  • verfügen über vertiefte Fachkenntnisse des Personalmanagements
  • sind in der Lage, vorliegende Praxisfälle zu reflektieren und sich ein methodisch fundiertes Urteil zu bilden
  • können eigenständig Personalmanagement-Aufgaben übernehmen und erledigen
  • sind in der Lage, Mitarbeiter- und Teams zu leiten
Lerninhalte

Die Schwerpunktthemen des Personalmanagements werden theoretisch und in Fallbeispielen vermittelt:

  • Personalbedarfsermittlung, Personalmarketing und Personalbeschaffung
  • Personalauswahl, Personaleinstellung Personalentwicklung, Mentoring und Talentmanagement
  • Personalbetreuung, Fluktuation und Personalabbau
  • Personalmotivation, Moderation und Coaching
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
3 CrP; 90 Stunden, davon etwa 30 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
2
Lernformen

Seminar/Seminaristischer Unterricht 2 SWS

Geprüfte Leistung

Prüfungsvorleistung: bearbeitete Fallstudie Prüfungsleistung: Ergebnispräsentation der Fallstudie, mündliche Prüfung (zusammen 100%)

Bewertungsstandard

Bewertung der Prüfungsleistung nach § 9 der Prüfungsordnung (Teil l)

Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Literatur
  • BA KOMPAKT: Personalmanagement Springer Gabler
  • F. Maro: Mitarbeiter sind so verletzlich - Bessere Kommunikation in der Firma - Die entscheidenden Minuten für Führungskräfte Walhalla Wirtschaft