Statistik und Datenanalyse

Modulnummer
MN1017
Modulverantwortliche
Matthias Gundlach
Dozenten
  • Matthias Gundlach
  • Frank Recker
  • Kurzbeschreibung

    Kurs in beschreibender und schließender Statistik unter Einbeziehung von Grundlagen der Wahrscheinlichkeitstheorie und unter Verwendung der Skriptsprache R

    Qualifikations- und Lernziele

    Die Studierenden sind sich der Problematiken großer Datenmengen bewusst und in der Lage, Daten auch unter Zuhilfenahme von Software aufzubereiten und darzustellen. Sie kennen und verstehen die wichtigsten Elemente der beschreibenden Statistik und die Grundlagen der Wahrscheinlichkeitstheorie. Insbesondere können die Studierenden elementare Wahrscheinlichkeiten ausrechen und sind mit den wichtigsten Verteilungen vertraut. Sie kennen die grundlegenden Ideen der schließenden Statistik und sind in der Lage, diese praktisch umzusetzen. Insbesondere können sie einfache Schätzverfahren und Hypothesentests auch unter Einbeziehung von Software methodisch korrekt durchführen und deren Ergebnisse beurteilen.

    Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, im Team zusammen zu arbeiten und gemeinsam eine Fragstellung zu bearbeiten. Sie können ihren Lernprozess reflektieren.

    Lerninhalte

    Beschreibende Statistik

    • Grundbegriffe (Maße, Häufigkeiten, Indizes, Darstellung)
    • Regression

    Grundlagen der Wahrscheinlichkeitstheorie

    • Grundbegriffe (Wahrscheinlichkeit, Zufallsvariable, Verteilung, Dichte)
    • Verteilungen

    Schließende Statistik

    • Schätzen von Parametern
    • Hypothesentests
    • Varianzanalyse
    • Regressionsanalyse Skriptsprache R
    Moduldauer (Semester)
    1
    Unterrichtssprache
    Deutsch
    Gesamtaufwand
    6 CrP; 180 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
    Semesterwochenstunden
    4
    Lernformen

    Vorlesung 2 SWS, Übung 2 SWS

    Geprüfte Leistung

    Prüfungsvorleistung: Erfolgreiche Bearbeitung von praktischen Aufgaben mit der Skriptsprache R

    Prüfungsleistung: Klausur

    Bewertungsstandard

    Bewertung der Prüfungsleistung nach § 9 der Prüfungsordnung (Teil I)

    Häufigkeit des Angebots
    Einmal im Jahr
    Literatur
    • L. Fahrmeir et al :Statistik. Springer Verlag.
    • S. Ross: Statistik für Ingenieure und Natur-wissenschaftler. Spektrum Akademischer Verlag
    • L.Sachs, J. Hedderich: Angewandte Statistik, Springer
    • D. Wollschläger: Grundlagen der Datenanalyse mit R, Springer
    Voraussetzung für Module