Praktikum Bild und Grafik

Modulnummer
CS2013
Modulverantwortliche
Aristovoulos Christidis
Dozenten
Aristovoulos Christidis
Kurzbeschreibung
Aufbau einer virtuellen Landschaft und Navigation in ihr.
Qualifikations- und Lernziele

Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, anhand von Fotos und Lageplänen virtuelle Landschaften (zum Zwecke der Reise-Navigation oder der Städteplanung) zu konstruieren und haben Grundkenntnisse über deren Anwendung in der Stadtentwicklung. Durch die Auseinandersetzung mit der Literatur und den Aufgabenstellungen setzen sich die Studierenden reflektiv, kritisch und interdisziplinär mit der Thematik auseinander.

Lerninhalte

Referate über den wachsenden Einsatz virtueller Modelle in der Städteplanung, Auseinandersetzung mit frei verfügbarer Software (SketchUp, evtl. auch Blender), Begegnung mit Experten in der Stadtverwaltung

Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
9 CrP; 270 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

Praktikum 4 SWS

Geprüfte Leistung

Prüfungsleistung: Erstellung von Software mit dazugehöriger Dokumentation.

Bewertungsstandard

Bewertung der Prüfungsleistung nach § 9 der Prüfungsordnung (Teil I)

Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Literatur
  • http://www.citygml.org/
  • http://www.sig3d.org/
  • http://www.sketchup.com/learn: Self-paced Tutorials
  • C. Wartmann:: Das Blender-Buch dpunkt-Verlag
Voraussetzungen

keine