Webbasierte Systeme 2

Modulnummer
IT2000
Modulverantwortliche
Peter Kneisel
Dozenten
Peter Kneisel
Kurzbeschreibung

Die Studierenden vertiefen ihr Wissen um die webbasierte Programmierung, insbesondere für die Erstellung dynamisch, interaktiver Webseiten für Desktops und mobile Endgeräte unter Anbindung an die Webdienste sozialer Netze.

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden ...

  • haben vertiefte Kenntnisse der Client- und insbesondere Server-seitigen Webprogrammierung unter Verwendung aktueller Frameworks.
  • haben Kenntnisse in der Erstellung mobiler Webanwendungen
  • kennen Schnittstellen zu wichtigen Web-Diensten und können diese verwenden.
Lerninhalte
  • Vertiefung der objektorientierten und insb. funktionalen Programmierkonzepte.
  • Entwicklungsumgebungen für mobile webbasierte Anwendungen.
  • Vertiefung Server-seitiger Programmierkenntnisse und Kommunikationstechnologien (z.B. node.js, socket.io)
  • API und SDKs von Webservices (z.B. sozialen Netzen, Cloud-Dienste)
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden, davon etwa 90 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
6
Lernformen

Seminaristischer Unterricht 4 SWS, Praktikum 2 SWS

Geprüfte Leistung

Prüfungsvorleistung: Erfolgreiche Teilnahme an den semesterbegleitenden Praktika (Anzahl der Praktika wird den Studierenden zu Semesterbeginn rechtzeitig und auf geeignete Art und Weise bekannt gegeben.)

Prüfungsleistung: Klausur

Bewertungsstandard

Bewertung der Prüfungsleistung nach § 9 der allgemeinen Bestimmungen für Bachelorprüfungsordnungen

Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Literatur

Wird in Veranstaltung bekanntgegeben

Voraussetzungen

„Webbasierte Programmierung 2 ( IT1002)” oder „Webbasierte Systeme (CS1024)”

Vorausgesetzte Module