Vertiefungsseminar

Modulnummer
GEN1002
Modulverantwortliche
Peter Kneisel
Dozenten
verschiedene Lehrende
Kurzbeschreibung

In dieser Veranstaltung erarbeiten die Studierenden wissenschaftliche Inhalte eines Fachgebietes Ihres Schwerpunktes, formulieren, präsentieren und diskutieren diese.

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden sind in der Lage, das im Studium bislang erlernte Wissen auf ein Spezialthema anzuwenden, dieses schriftlich zusammenzufassen ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen verständlich zu präsentieren und darüber zu diskutieren.

Lerninhalte
  • Selbständiges Erarbeiten wissenschaftlicher Inhalte aus dem fachlichen Kontext Ihres Schwerpunktes oder eines vorgegebenen Fachgebiets
  • Zusammenfassung der Inhalte in einer strukturierten, wissenschaftlichen Art und Weise
  • Referat über ein ausgewähltes Spezialthema.
  • Diskussion zu den Referaten anderer Studierender
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
2
Lernformen

Seminaristischer Unterricht 2 SWS

Geprüfte Leistung

Prüfungsvorleistung: Aktive Teilnahme an mindestens 11 Vorträgen von Kommilitoninnen und Kommilitonen

Prüfungsleistung: Seminarvortrag (60 Minuten) mit wissenschaftlicher, schriftlicher Ausarbeitung (Umfang: mit der Dozentin oder dem Dozenten abzusprechen)

Bewertungsstandard

Bewertung der Prüfungsleistung nach § 9 der allgemeinen Bestimmungen für Bachelorprüfungsordnungen

Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Literatur

Wird vor Beginn des Seminars mit den Teilnehmenden vereinbart.

Voraussetzungen

Keine