Datenmodellierung und Datenmanagement

Modulnummer
482
Modulverantwortliche
Prof. Dr. rer. pol. Susanne Müller
Dozenten
Prof. Dr. rer. pol. Susanne Müller
Kurzbeschreibung

Rolle von Daten und Informationen, Datenmanagement, Datenmodellierung, Datenbanken, Datenbankentrends, SQL

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden können die Bedeutung von Informationen und Daten im heutigen gesellschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Kontext wiedergeben. Sie können die Aufgabengebiete des Datenmanagements aufzählen. Sie können Daten nach verschiedenen Gesichtspunkten klassifizieren. Sie können Angaben über Informationsstrukturen in einfache Datenmodelle abstrahieren und den Weg von dort zur operativen Datenbank unter Verwendung entsprechender Tools erklären. Sie können Vor- und Nachteile sowie Anwendungsgebiete verschiedener Datenbanktechnologien und aktueller Trends in diesem Bereich benennen. Sie können die Eigenschaften von relationalen Datenbanken und Anforderungen an Datenbanktransaktionen erklären. Sie können die Datenbanksprache SQL mit ihren grundlegenden Befehlen anwenden.

Lerninhalte

Aktuelle Rolle von Informationen und Daten; Klassifikation von Daten; Aufgaben des Datenmanagements, Datenmanagement als Erfolgsfaktor für Unternehmen; Datenmodellierung, Datenbankdesign.
Datenbankimplementierung; Datenbankarchitekturen und –trends; Transaktionsbegriff; grundlegende Befehle der Sprache SQL

Fachkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_THREE_STARS
Methodenkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_TWO_STARS
Sozialkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_TWO_STARS
Selbstkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_ONE_STAR
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Englisch
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

Seminar, Sprache Deutsch und/oder Englisch. Welche Sprache gesprochen wird, wird vor Vorlesungsbeginn bekannt gegeben.

Bewertungsstandard

Bewertung entsprechend § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).

Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Literatur

Dippold, Meier, Schnider, Schwinn: Unternehmensweites Datenmanagement, aktuelle Auflage
Hildebrand, Gebauer, Hinrichs, Mielke: Daten und Informationsqualität, aktuelle Auflage
Andreas Schmietendorf (Hrsg.): Eine praxisorientierte Bewertung von Architekturen und Techniken für Big Data
Elmasri, Navathe: Grundlagen von Datenbanksystemen, Bachelorausgabe, aktuelle Auflage
Kroenke, Auer: Database Concepts, aktuelle Auflage
Kähler: SQL mit Oracle, aktuelle Auflage
Bachmann, Kemper, Gerzer: Big Data - Fluch oder Segen?, aktuelle Auflage
Pavlo Baron: Big Data für IT-Entscheider, aktuelle Auflage

Studienhilfsmittel

Skript (Englisch), Übungsaufgaben (Englisch oder Deutsch), Musterlösungen

Vorausgesetzte Module
Empfohlene Vorausetzungen

Die Module "Wirtschaftsinformatik (206)" und "IT-Anwendungen (304)" sollten erfolgreich absolviert sein.

Verwendbarkeit des Moduls

605, 584, 711, 734