Spezielle Probleme der Wirtschaftsmathematik

Modulnummer
726
Modulverantwortliche
Christoph Gallus
Dozenten
verschiedene Lehrende
Kurzbeschreibung
spezielle Probleme der Wirtschaftsmathematik
Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden sollen anhand von Beispielen in der Wirtschaft bedeutsame Probleme exakt formulieren, diese mathematisch formalisieren, entsprechende mathematische Verfahren und Computeranwendungen zur Lösung dieser Probleme kennen, diese anwenden und ihre jeweilige wirtschaftliche Relevanz abschätzen können.

Lerninhalte

Ausgewählte, über das Pflichtmodul Mathematik (105) hinausgehende, mathematisch-formale Problemlösungsmethoden, wie zum Beispiel:

  • Iterative Lösung von Gleichungen mit dem Newtonverfahren, im Rahmen der Investitionsrechnung (zur Berechnung des effektiven Zinssatzes),
  • Vektoren, Matrizen und deren Eigenwerte.

Spezielle Probleme der Finanz- und Wirtschaftsmathematik und der Datenanalyse, wie zum Beispiel

  • multivariate lineare Datenregression
  • Modelle zur zeitlichen Entwicklung von Marktanteilen,
  • überwachte maschinelle Lernverfahren (wie neuronale Netze),
  • nicht-überwachte maschinelle Lernverfahren (wie Googles PageRank Algorithmus).
Fachkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_THREE_STARS
Methodenkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_TWO_STARS
Sozialkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_ONE_STAR
Selbstkompetenz
COM_THM_ORGANIZER_ONE_STAR
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

Seminar

Geprüfte Leistung

Erfolgreiches Bestehen der Prüfungsleistung

Bewertungsstandard

Bewertung entsprechend § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).

Häufigkeit des Angebots
Nach Bedarf
Literatur
  • Langville, A. N., Meyer, C. D. Google's PageRank and Beyond, Princton, 2012
  • Merz,M. M., Wüthrich, W., Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler, Vahlen, 2013
  • Merz, M., Übungsbuch zur Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler, Vahlen, 2013
  • Marsland, S., Machine Learning, 2nd edition, CRC Press, Taylor & Francis Group, 2015
Studienhilfsmittel

Skript

Vorausgesetzte Module
Empfohlene Vorausetzungen

105