Personalführung, -entwicklung, -motivation

Modulnummer
1013
Modulverantwortliche
Prof. Dr. Martina Höber
Dozenten
Prof. Dr. Martina Höber
Kurzbeschreibung
Instrumente der Personalentwicklung und -führung, kommunikative Kompetenzen
Qualifikations- und Lernziele

Instrumente der Personalentwicklung und -führung kennen und anwenden können, kommunikative Kompetenzen zum effektiven Einsatz von Personalentwicklungs- und -führungsinstrumenten erwerben und festigen.

Vermittelte Kompetenzen:
Fachkompetenz: ***
Methodenkompetenz: **
Sozialkompetenz: ***
Selbstkompetenz: *

Lerninhalte

Personalführung:
Anforderungen an Führung im Wandel;
Rollen der Führungskraft und Führungsstile;
Reflexion des eigenen Führungsverhaltens;
Phasen der Teamentwicklung, Rollen in Teams, Instrumente der Teamentwicklung.

Personalentwicklung:
Begriffe und Bedeutung von "Personalentwicklung";
Instrumente der Personalentwicklung.

Personalmotivation:
Motivationstheorien;
Kompetenz zu motivierenden Führungsgesprächen.

Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

Vorlesung, Gruppenarbeit, Verhaltenstraining,
Selbstreflexion/Feedback, POL

Prüfungsvorleistungen

Teilnahme

Geprüfte Leistung

Mündliche Beteiligung
Lerntagebuch/schriftliche Fallbearbeitung

Häufigkeit des Angebots
Nur im Wintersemester
Literatur

Becker, Manfred: Personalentwicklung (Bildung, Förderung und Organisationsentwicklung in Theorie und Praxis), Schäffer Poeschel, Aufl., ISBN: 3-7910-1994-5, Stuttgart 2002
Gellert, Manfred; Nowak, Claus: Teamarbeit, Teamentwicklung, Teamberatung, Limmer, 2., überarb. Aufl., ISBN: 3-9289-2213-0, Meezen 2004
Kouzes, J.M./Posner, B.Z.: Leadership Challenge. Deutschsprachige Ausgabe, Wiley-Vch. 2009.
Schulz von Thun, Friedemann: Miteinander reden 1-3 Rowohlt, Reinbek 2006.
Sprenger, R.K.: Mythos Motivation, 17. Aufl., Campus 2002.
Wildenmann, Bernd: Professionell führen (Empowerment für Manager, die mit weniger Mitarbeitern mehr leisten müssen), Luchterhand, 6. Aufl., ISBN: 3-472-05164-7, Neuwied-Kriftel/Ts.-Berlin 2002

Voraussetzungen

Modul Sozialkompetenz erfolgreich abgeschlossen

Verwendbarkeit des Moduls

Master of Arts in Unternehmensführung