Stundenpläne

Die Stundenpläne sind (noch) Fachbereichs- / Organisationsspezifische Wochenpläne einzelner Hochschul-Ressourcen wie Semester/Modulpools, Räume oder Dozenten.

Allgemeine Bedienung


Die allgemeine Bedienung der Stundenpläne erfolgt über drei verschiedene Navigationsbereiche:

  1. Ressourcen-Auswahlbox, vertikal auf der linken Seite
  2. Wochenauswahl/Funktionskasten, horizontal oben
  3. Stundenplanreiter, einzelne Tabs oberhalb der Stundenplanansicht

Ressourcen Auswahlkasten

In der ersten Ressourcen-Auswahlbox hat man die Wahl zwischen Gruppenplänen, Dozentenplänen und Raumplänen. Gruppenpläne sind anhand unterschiedlicher, studiumsspezifischer Kriterien zusammengefasste Gruppierungen von Fächern.
Zum Beispiel:

  • zeitliche Kriterien - In welchem Semester soll der Unterricht besucht werden?
  • fachliche Kriterien - Welche Schwerpunkte hat der Studiengang?

Räume und Dozenten werden, je nach Konfiguration, möglicherweise unterbunden.

In der zweiten Ressourcen-Auswahlbox befinden sich die Untergruppierungen der zuvor ausgewählten Ressource. Je nach Vorauswahl ergeben sich unterschiedliche Möglichkeiten bei der Gruppierungsauswahl:

  • Gruppenpläne: Standardmäßig erscheinen hier die Studiengänge, aber es kann sich dabei auch um organisatorische Gruppierungen wie z.B. studiengangsunabhängige Veranstaltungen, Termine handeln.
  • Raumpläne: Räume werden anhand ihrer Größe und Ausstattung kategorisiert.
  • Dozentenpläne: Dozenten werden anhand ihrer Fachkompetenzen, in denen Sie tätig sind, unterteilt.

Bei Raum- und Dozentenplänen kann diese Unterteilung manchmal nicht eindeutig sein, deswegen hat der Benutzer bei diesen beiden Typen die Auswahlmöglichkeit 'Alle Knoten', um sich sämtliche Räume bzw. Dozenten des Fachbereiches anzeigen zu lassen.

Die dritte Auswahlbox beinhaltet alle Namen (alphabetisch sortiert) der tatsächlich darzustellenden Ressourcen. Bei den Gruppenplänen werden hier z.B. Semester, Schwerpunkte, Klausurwochen, Termine und Veranstaltungen je nach Fachbereich angeboten.

Nachdem die Ressourcenauswahl abgeschlossen ist, öffnet sich automatisch der dazugehörige Stundenplan.

Wochenauswahl & Funktionskasten

Die Wochenauswahl legt den darzustellenden Zeitbereich fest. Per Default ist der aktuelle Tag ausgewählt und demnach wird die aktuelle Woche angezeigt. Die Pfeile an den Seiten der Box ermöglichen das Blättern nach vorne und zurück entlang des Zeitstrahls. Das Blättern erfolgt wochenweise, so dass immer der Wochentag markiert und angezeigt wird, der zur Beginn der Auswahl aktuell war. Mit einem Klick im Kalenderkästchen öffnet sich der Kalender, damit kann ein spezifisches Datum/Woche ohne zu blättern ausgewählt werden.

Änderungen im persönlichen Stundenplan können mittels des Speichern-Symbols gespeichert werden.

Das Download-Symbol öffnet ein weiteres Menü in dem verschiedene Download-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Der erste Eintrag 'Stundenplan als PDF', zum Beispiel bietet dem Benutzer die Möglichkeit an, den aktiven Reiter als PDF Datei herunterzuladen. Es öffnet sich der Dateimanager des jeweiligen Betriebssystems und der Namen und Speicherort der zu erzeugenden Datei kann angegeben und gespeichert werden.

Stundenplanreiter und Stundenplanstunden

Nachdem eine konkrete Ressource in diesem Kasten ausgewählt wird, wird automatisch dessen Stundenplan geöffnet. Dieser wird in einem Reiter angesiedelt, dessen Name die ausgewählten Ressourcen wiederspiegelt. Sollte man mehrere Ressourcen ausgewählt haben, werden entsprechend viele Reiter geöffnet. Somit kann man mehrere Stundenpläne gleichzeitig betrachten.

Der Platz für solche Stundenplan-Reiter ist natürlich begrenzt. Sollte die Anzahl der Reiter über den verfügbaren Platz hinaus gehen, werden ein Links- und ein Rechtspfeil eingeblendet, damit dennoch alle offenen Reiter zur Verfügung stehen.

Offene Reiter (mit Ausnahme des persönlichen Stundenplans) können jeder Zeit geschlossen werden, in dem man das 'X' Symbol im gleichen Reiter anklickt.

Eingeloggte Benutzer haben die Möglichkeit einen persönlichen Stundenplan zu erstellen, bzw. zu ergänzen. Der Stundenplan jedes eingeloggten Benutzers wird automatisch geladen. Dieser wird mit 'Mein Stundenplan' beschriftet. Für neue Benutzer und Benutzer, die noch keinen Unterricht ausgesucht haben, ist dieser Plan leer. Benutzer, die bereits einen Plan gespeichert haben, werden entsprechend Einsicht in ihre Belegungen in diesem Plan.

Geplante Unterrichtseinheiten eines Reiters können mittels des '+' Symbols in der untere rechte Ecke der Stundenplan-Stunde in den eigenen Plan eingefügt werden. Eine existierende persönliche Belegung kann man entfernen, in dem das entsprechende '-' Symbol anklickt.

Eine weitere Möglichkeit den persönlichen Stundenplan zu befüllen, besteht darin einen Reiter in den 'Mein Stundenplan' Reiter einzuziehen. Diese fügt alle Belegungen dieser Ressource zu dem eigenen Plan zusammen.

Ein Links-Klick auf den Namen einer Unterrichtseinheit eröffnet die entsprechende Modulbeschreibung. Ein Rechtsklick auf eine Unterrichtseinheit öffnet ein Kontextmenü mit zusätzlichen Informationen zum Unterricht sowie weitere Möglichkeiten zur Modulbeschreibung zu gelangen oder eine Belegung des eigenen Stundenplans hinzuzufügen/entfernen.

Allgemeine Hinweise zur Darstellung

Änderungen im Stundenplan werden auf zwei unterschiedliche Weisen dargestellt. Änderungen die entfernt wurden, werden in grau dargestellt und durchgestrichen. Neue Informationen werden in grün dargestellt. Sollte sich, zum Beispiel der Dozent einer Unterrichtseinheit sich geändert haben, wird der neue Dozent in grün hervorgehoben und der vorherige Dozent in den Zusatzinformationen grau und durchgestrichen dargestellt. Diese Darstellungsweise haben wir konsequent für alle möglichen Änderungsmöglichkeiten verwendet.

Belegte Stunden im persönlichen Stundenplan werden in allen Ressourcenplänen mit einem dunklen Hintergrund dargestellt, damit man immer die aktuellen persönlichen Belegungen wahrnehmen kann.