THM

Bewerbung

Die Bewerbung zur Hochschulzugangsprüfung beim jeweiligen Prüfungsausschuss erfolgt mit dem hier vorliegenden Antragsformular.

Der Bewerbung sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • ein Lebenslauf
  • amtlich beglaubigte Ablichtungen des letzten Schulzeugnisses und der Zeugnisse der Berufsausbildung
  • der vollständige Nachweis über Art, Dauer und Ort der Berufsausübung
  • ggf. Nachweise über ein Gaststudium oder eine Teilnahme an Weiterbildungsangeboten an einer Hochschule
  • ggf. Nachweise über ein bestandenes Eignungsfeststellungsverfahren in einem anderen Bundesland

Antragsfristen sind jeweils der 15. Februar und 15. August eines jeden Jahres.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Unterlagen fristgerecht und vollständig einreichen, da diese die Grundlage für die Bearbeitung Ihres Antrages sind. Ausschlaggebend ist der Tag des Posteingangs bei der Hochschule (Ausschlussfrist). Anträge die nach diesem Zeitpunkt eingehen oder unvollständig sind, können beidem jeeiligen Prüfungsverfahren nicht berücksichtigt werden.

<zurück>

Technische Hochschule Mittelhessen - University of Applied Sciences - Wiesenstraße 14 - 35390 Gießen - 0641 309-0 - info@thm.de