THM

Plagiate in der Wissenschaft

Seit der Plagiatsaffäre um den ehemaligen Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg steht das Thema des wissenschaftlichen Fehlverhaltens verstärkt im Fokus des öffentlichen und fachlichen Diskurses.

Der Fall zu Guttenberg stieß eine Vielzahl von Auseinandersetzungen um die gute wissenschaftliche Praxis und die Konsequenzen eines diesbezüglichen Fehlverhaltens an. Weitere prominente Fälle aus der Politik folgten und zeigen deutlich, dass es sich nicht um einen Einzelfall handelt.

Diese Ereignisse und Entwicklungen sind Anlass genug, um der rechtlichen Bewertung von Plagiaten eine eigene Sonderausgabe (01/2011 des Bonner Rechtsjournals) zu widmen. Sie soll auf die (juristischen) Probleme aufmerksam machen und Anstoß zu einer fortdauernden Diskussion geben.

Technische Hochschule Mittelhessen - University of Applied Sciences - Wiesenstraße 14 - 35390 Gießen - 0641 309-0 - info@thm.de