THM

Deutscher Qualifikationsrahmen

In einer Pressemitteilung hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung am 31. Januar 2012 über die Einigung bei der Einführung des "Deutschen Qualifikationsrahmens" informiert. Es wird dort aufgeführt, dass die beruflichen Abschlüsse Meister, Fachwirte und Techniker gleichwertig zum Bachelorabschluss sind (Qualifikationsniveau 6). Diese Gleichwertigkeit bedeutet allerdings nicht, dass die Abschlüsse auch "gleichartig" sind.

Unter dem Link http://www.deutscherqualifikationsrahmen.de finden Sie hierzu nähere Ausführungen.

Die Einordnung von Meistern, Fachwirten und Technikern in derselben Niveaustufe (6) wie Bachelors begründen keine Zugangsberechtigung für ein Masterstudium. Für die Zulassung zu / Immatrikulation in Bachelor- und Masterstudiengängen gelten wie bisher die gesetzlichen Vorschriften des Hessischen Hochschulgesetzes, der Vergabeverordnung Hessen und der Immatrikulationsverordnung Hessen. Bei Fragen oder Zweifeln zu den Zugangsberechtigungen wenden Sie sich bitte an das Studiensekretariat.

Technische Hochschule Mittelhessen - University of Applied Sciences - Wiesenstraße 14 - 35390 Gießen - 0641 309-0 - info@thm.de