THM

Wie melde ich mich zu Prüfungen an oder ab?

Prüfungsanmeldung

  • Um an einer Prüfung teilnehmen zu können muss man fristgerechte angemeldet sein,
  • zugelassen wird nur, wer sich innerhalb des festgelegten Meldezeitraums vor dem Prüfungstermin angemeldet hat, 
  • der Fachbereich informiert zu Beginn der Vorlesungszeiten rechtzeitig und in geeigneter Weise sowohl via Fachbereichswebsite, Moodle (Lernplattform) aber auch über das „Schwarze Brett" über Meldezeitraume und –verfahren,
  • die Studierenden sind dazu verpflichtet Meldezeitraume und -verfahren zu beachten,
  • die Unterschiede der Anmeldezeiträume am Campus Gießen und Friedberg sind zu beachten
  • zugelassen zur jeweiligen Prüfung wird nur, wer alle erforderlichen Vorleistungen erbracht hat.

Prüfungsabmeldung

  • Bis zu einer Woche vor dem Prüfungstermin ist eine schriftliche Abmeldung (auch online) von der Prüfung ohne Angabe eines Grundes möglich,
  • danach nur noch mit wichtigem Grund (Krankheit, Pflege naher Angehöriger, Mutterschutz) und unverzüglich (3 Werktage nach dem Prüfungstermin) und
  • der Prüfungsausschuss entscheidet dann, ob der genannte Hinderungsgrund als wichtiger Grund für den Prüfungsrücktritt anerkannt wird.
  • Bitte beachten, seit dem 1. September 2014 gilt das „hochschuleinheitliche Verfahren bei krankheitsbedingtem Rücktritt", d.h. ärztliche Bescheinigungen (gelbe Zettel) werden nicht mehr akzeptiert (der hochschuleinheitliche Vordruck ist zu verwenden) und der Rücktritt ist unverzüglich, d.h. innerhalb von 3 Werktagen nach dem Prüfungstermin anzuzeigen.

<zurück>

Technische Hochschule Mittelhessen - University of Applied Sciences - Wiesenstraße 14 - 35390 Gießen - 0641 309-0 - info@thm.de