THM

Personalräte der THM

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

an unserer Hochschule sind insgesamt 4 Personalräte vertreten:

1. Der Gesamtpersonalrat (GPR),
2. Der örtliche Personalrat Friedberg (öPR FB),
3. Der örtliche Personalrat Gießen (öPR GI),
4. Der Hauptpersonalrat (HPR)

(1) Der Gesamtpersonalrat (GPR), ist für jene Angelegenheiten zuständig, die an unserer Hochschule standortübergreifende Auswirkungen haben.

(2+3) An den Standorten Friedberg und Gießen haben wir noch je einen örtlichen Personalrat (öPR) Friedberg und einen öPR Gießen, die aktuelle Geschehnisse an den jeweiligen Standorten behandeln (Gießen ist auch für die anderen Standorte zuständig).

(4) Dann sind noch 2 Mitglieder aus dem Hauptpersonalrat (HPR) an unserer Hochschule. Der HPR ist im Ministerium angesiedelt.

Für unsere Auszubildenden gibt es die Jugend-Auszubildenden-Vertretung (JAV).
Diese ist am Standort Gießen vertreten.

Die Personalräte (sowohl der öPR, als auch der GPR und HPR) wurden im Mai 2016 für 4 Jahre gewählt, sind demnach in dieser Konstellation bis Mai 2020 für Euch da.

Wir sind auf Eure Informationen angewiesen! Nicht immer bekommen wir alles mit, daher bitten wir Euch, uns darüber zu informieren, wenn es Themen / Probleme gibt, die wir Personalräte mit Euch oder der Dienststellenleitung besprechen sollten.

Wenn Ihr Fragen / Anregungen habt, dann wendet Euch am besten persönlich an uns.
Falls das nicht möglich ist, dann per Telefon oder E-Mail.

"Dienststelle und Personalrat haben darüber zu wachen, dass alle in der Dienststelle tätigen Personen nach Recht und Billigkeit behandelt werden, insbesondere dass jede unterschiedliche Behandlung von Personen wegen ihrer Abstammung, Religion, Nationalität, Herkunft, politischen oder gewerkschaftlichen Betätigung oder Einstellung oder wegen ihres Geschlechts unterbleibt."
§61, Abs. 1, Satz1,
Hessisches Personalvertretungsgesetz


 
Technische Hochschule Mittelhessen - University of Applied Sciences - Wiesenstraße 14 - 35390 Gießen - 0641 309-0 - info@thm.de