Eine ONLINE-Bewerbung für das 1. Fachsemester ist möglich für

  • deutsche Bewerberinnen und Bewerber mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung,
  • deutsche Bewerberinnen und Bewerber mit im Ausland erworbener Hochschulzugangsberechtigung,
  • ausländische Bewerberinnen und Bewerber mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung,
  • Bewerberinnen und Bewerber mit einer Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union.

Internationale Studienbewerber/innen (ausgenommen EU) mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung, erworben außerhalb der EU, sowie Personen mit einem Abschluss an einem Studienkolleg (Feststellungsprüfung) bewerben sich über die Servicestelle UNI-ASSIST.

Bewerbungen sind für maximal drei Studiengänge möglich, sofern es sich um Zulassungsanträge für ein Erststudium handelt. Bewerber/innen für ein Zweitstudium dürfen sich dagegen ausschließlich für einen Studiengang bewerben.

Folgende Schritte sind für eine Bewerbung erforderlich:

  1. Dateneingabe über das Internet, mit der Sie eine Zulassung in einem zulassungsbeschränkten Studiengang an der Technischen Hochschule Mittelhessen beantragen. Sie können sich für maximal drei Studiengänge bewerben.
  2. Ausdruck des Zulassungsantrages und des Kontrolldokuments: Hierzu werden Sie am Ende der ONLINE-Bewerbung aufgefordert.

    Achtung: Das Kontrolldokument kann nachträglich nicht mehr erzeugt werden! Neben den von Ihnen angegebenen Daten bei der ONLINE-Bewerbung, enthält das Kontrollblatt eine für Sie speziell abgestimmte Checkliste der erforderlichen Bewerbungsunterlagen.

  3. Postversand Ihrer Unterlagen: Der von Ihnen unterschriebene Zulassungsantrag und die erforderlichen Unterlagen (siehe Checkliste auf Kontrollblatt) müssen Sie fristgerecht an die Technische Hochschule Mittelhessen senden.

    Sollten Sie mehrere Zulassungsanträge für das 1. Fachsemester an der Technischen Hochschule Mittelhessen stellen, beachten Sie bitte, dass jeder Zulassungsantrag mit den entsprechenden Bewerbungsunterlagen eingereicht werden muss.
    Für Mehrfachbewerbungen ist das einmalige Einsenden der Nachweise nicht ausreichend!

  4. Zulassungs- und Ablehnungsbescheide: Ca. 2 - 3 Wochen nach dem Ende der Bewerbungsfrist erhalten Sie für jede von Ihnen beantragte Zulassung einen Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid per Post.
  5. Annahme des Studienplatzes / Immatrikulation: Im Falle einer Zulassung werden Sie mit dem Zulassungsbescheid über den weiteren Ablauf der Immatrikulation, wie z. B. Immatrikulationsfristen sowie einzureichende Immatrikulationsunterlagen, informiert. Mit dem Zulassungsantrag erhalten Sie auch die Zahlungsinformationen für die Überweisung des Semesterbeitrages.

Zur ONLINE-Dateneingabe con link