V.l.n.r. Lena Schalski (Leitung Hochschulsport der JLU), Philipp Schumann (Mannschaftskapitän Herren), Frauke Teßmer (Mannschaftkapitän Damen), Dagmar Hofmann (Leitung Hochschulsport der THM)Für die diesjährige Deutsche Hochschulmeisterschaft (DHM) der Damen und Herren im Volleyball, welche am 17. und 18. Juni in Gießen stattfinden, laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.

Die Hochschulsporteinrichtungen der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Justus-Liebig Universität Gießen richten die Veranstaltung, bei welcher Teams aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet werden, gemeinsam aus. Neben der Herren-Wettkampfgemeinschaft der beiden Hochschulen, die  den Titel „Deutscher Hochschulmeister“ aus dem letzten Jahr verteidigt, hat sich auch die Damen-Wettkampfgemeinschaft für die Endrunde in Gießen qualifiziert. Die Spiele finden in den Sporthallen der Herderschule statt und jeder, der studentischen Wettkampfsport auf hohem Niveau sehen möchten, ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen.

 

Bild © K. Friese