Radaktion 2018Am 02. Mai fand auf dem Campus Wiesenstraße der erste Teil der Fahrradaktionstage mit einem vielfältigen Angebot statt.

Mit dabei war die Abteilung für Verkehrsprävention des Polizeipräsidiums Mittelhessen, die über die Initiative BOB informierte und den Studierenden wertvolle Tipps und Tricks zum Thema sicheres Radfahren weitergeben konnte.

Außerdem erfreuten sich viele Studierende daran,  ihr Fahrrad zwischen Vorlesung und Mittagspause  kostenlos kodieren zu lassen.
STADTRADELN-Koordinatorin Frau Bürckstümmer konnte viele fleißige Radler dazu aufrufen, sich online am Stand des Hochschulsports für das Gießener Stadtradeln zu registrieren.

Am 16. Mai von 12:00-13:30 Uhr erwartet die Studierenden der zweite Teil der Fahrradaktionstage, bei dem unter anderem das neue Leihradsystem nextbike für die THM vorgestellt wird.
Kommt vorbei, wir freuen uns auch Euch!