Branchenreport Neue Werkstoffe - Polymere

Branchenreport Neue Werkstoffe - PolymereIn der hessischen Technologiepolitik gilt der Bereich „Neue Werkstoffe - Polymere“ als eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts.
Dieser Wirtschaftsbereich wurde mit der Veröf­fentlichung des Branchenreports „Neue Werkstoffe - Polymere in Hessen“ stärker in das Bewußtsein der hessischen Forscher und Unter­nehmer gerückt. Denn trotz der Bedeutung dieses Wirtschaftszweiges war jener einem starken Informationsdefizit ausgesetzt. So gab es keine Institution, welcher es gelang, Wissenschaft und Wirtschaft gegenseitig transparente Informationen zukommen zu lassen, die dann zu einer Kontaktaufnahme und anschließend zu einem vielversprechenden, gemeinsamen Wirken geführt hätten.

Der Brancenreport stellt nahezu 100 Unternehmen mit ihren Anwendungsmög­lichkeiten und Tätigkeitsbereichen vor, ebenso wie 20 wirtschafts­nahe Einrichtungen und Verbände. Ferner werden 40 Forschungs­gruppen hessischer Universitäten sowie andere Forschungseinrich­tungen mit ihren Forschungs- und Arbeitsschwerpunkten, dargestellt.

Neben der verbesserten Kommunikation zwischen Wissenschaftlern und Herstellern, gibt der neue Report interessierten Unternehmern und Forschern die Möglichkeit zur schnellen Kontaktaufnahme mit an­deren Firmen, Forschungseinrichtungen und Verbänden.