AAL - Ambient Assisted Living

Der demografische Wandel und die durch ihn hervorgerufenen Wanderungsbewegungen führen insbesondere in ländlich geprägten Regionen wie Mittelhessen zu einer deutlichen Ausdünnung der Bevölkerung bei gleichzeitiger Zunahme des relativen Anteils der Alten.

Alle Studien zur Bevölkerungsentwicklung zeigen, dass in Mittelhessen ein großer Teil der für die Zukunft zu erwartenden Veränderungen bereits heute stattgefunden haben.


AAL - Ambient Assisted LivingSo liegt der Anteil der über 75-jährigen heute in manchen Regionen Mittelhessens bereits bei rund 8 %, während er in einem Ballungsgebiet wie zum Beispiel Berlin höchstens 4 % erreicht.
 
Mittelhessen verfügt aber nicht nur über eine in dieser Form einzigartige Bevölkerungsstruktur, die stellvertretend für andere ländliche Gebiete deren zukünftig zu erwartende Bevölkerungsstruktur bereits heute abbildet, sondern auch über ein umfassendes Netzwerk von Technologieunternehmen, Forschungseinrichtungen und Infrastrukturanbietern und Industrieanbietern aus dem Bereich der Sensorik, Mikroprozessortechnologien, der Optik, der Elektronik und der Telekommunikation.

Aufgrund dieser Voraussetzungen bietet sich in Mittelhessen die Chance, neue Anwendungsszenarien und neue Technologien zu entwickeln, diese standortnah zu testen und zu implementieren, was langfristig auch zur nachhaltigen Stärkung der Region beitragen kann.