Die Lehrveranstaltungsevaluation dient vor allem dem Feedback der Lehrenden und der Qualitätssicherung an der THM. Die studentische Lehrveranstaltungsrückmeldung gibt wichtige Hinweise zur Qualität der Lehrangebote und kann in die weitere Planung der Lehrveranstaltung einfließen.

Zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Lehre werden in regelmäßigen Abständen Evaluationen durchgeführt. Die Ergebnisse werden den Lehrenden zeitnah zur Verfügung gestellt und stellen eine individuelle Rückmeldung zu Methodik, Didaktik, Inhalt und Betreuungsqualität in der Lehrveranstaltung dar.

Es ist ausdrücklich erwünscht, dass die Ergebnisse mit den Studierenden erörtert werden, um den Dialog zwischen Lehrenden und Studierenden zu fördern und die eigene Reflexion zu kommunizieren. 

Ablauf der Lehrveranstaltungsevaluation im Hinblick auf den Semesterverlauf. 

LVE Ablauf 02