Call 2021 - Ingenieurinnen-Sommeruni und 
Call 2021 - Informatica Feminale an der Universität Bremen

Die internationale Sommeruniversität von Juli bis September 2021 an der Universität Bremen.

Ausführliche Erläuterungen und das Anmeldeformular finden Sie unter

Die Universität Bremen lädt alle Fachdozentinnen der Informatik ein, Lehrangebote für die 24. Informatica Feminale einzureichen und alle Fachdozentinnen der Technikwissenschaften sowie interdisziplinär im Fach arbeitende Frauen ein, Lehrangebote für die 13. Ingenieurinnen-Sommeruni einzureichen.

Bis zum 28. Februar 2021 können Fachfrauen aus Wissenschaft und Praxis ihre Lehrvorschläge zu aktuellen oder grundlegenden Themen anmelden.
Dozentinnen sind eingeladen, die Sommeruniversität als Experimentierfeld für innovative Lehre zu nutzen und diese mit hoch motivierten Teilnehmerinnen zu erproben. Weiterhin sind Dozentinnen mit Angeboten rund um Studium, Beruf und Karriere eingeladen.

Aktuell (Januar 2021) werden Online-Lehrangebote gesucht, die von Juli bis September 2021 durchgeführt werden können. Die jeweiligen Unterrichtszeiträume können sich über wenige Tage oder mehrere Wochen verteilen. 

Die Sommeruni 2021 bietet Raum und Zeit für eine kritische Reflexion und für eine (gern auch experimentelle) Auseinandersetzung mit diesem Zusammenhang von Technikverständnis und gesellschaftlichen Entwicklungen. 

Firmen mit geschlechtersensiblen Organisationskonzepten und Personalmanagement-Strategien, die Informatikerinnen und Ingenieurinnen erfolgreich auf ein breites Spektrum an Führungspositionen bringen, sind herzlich eingeladen, ihre ‚best practices‘ den Teilnehmerinnen der Informatica Feminale zu präsentieren.