Ein Studium hinterlässt zahllose Bilder im Kopf, innerhalb von 50 Jahren aber auch eine Menge Bilder auf Film, Speicherkarte oder dem Handy. Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM), die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen begeht und das im Jahr 2022 öffentlich feiern möchte, sucht diese Bilder. Bilder aus der Geschichte der Hochschule an ihren Standorten und Außenstellen, aber auch Bilder von heute. Alle Einsendungen nehmen an einer Verlosung teil, deren Gewinner im Sommer 2022 bekanntgegeben werden.

campus

Wer im Laufe der vergangenen Jahrzehnte an der THM studiert oder für sie gearbeitet hat, verwahrt möglicherweise Bilder dieser Zeit auf Festplatte oder gar noch als Abzug oder Negativ. Im Archiv der THM schlummern einige Aufnahmen aus dieser Zeit, meist offizieller Natur. Doch die THM möchte bei Veranstaltungen zum Jubiläum zeigen, wie das Lernen, Lehren und Leben in Gießen, Friedberg und Wetzlar mit seinen Außenstellen aussah und aussieht. Studentisches Leben, ein Blick in Labore und Hörsäle, Schnappschüsse von Abschlussfeiern und Zeugnisübergaben mit Bezug zur Hochschule werden gesucht.

Zudem sind unter dem Stichwort „Meine THM“ Fotos mit Bezug zur Hochschule aus dem Hier und Jetzt gewünscht – verteilt über das ganze Jahr. Entspannte Stimmung auf der sommerlichen Gießener Wiesenstraße, die verschneiten Gebäude der Wetzlarer Spilburg im Winter, die ersten Frühblüher auf dem Friedberger Campus – oder was auch immer dem fotografierenden Auge auffällt und ablichtenswert erscheint. Die Bilder sollen dem Archiv der THM hinzugefügt und bei Gelegenheit zur offiziellen Darstellung genutzt werden.

Die besten Fotos beider Kategorien sollen bei einem in Planung befindlichen, öffentlichen Sommerfest im Jahr 2022 prämiert werden. Alle Informationen zur Teilnahme per Post, Mail oder Online-Formular sowie vieles mehr rund um das Jubiläum ist auf go.thm.de/50jahre zu finden.