workshop 745017 1280

Wenn Vorstellungen und Wünsche auf Realität treffen …
Finanzielle Sicherheit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Selbstverwirklichung, flache Hierarchien und agile Methoden. Unzählige Wünsche, Vorstellung und Erwartungen beschreiben das heutige und zukünftige Arbeitsleben. Was davon ist bereits eingetreten, was noch nicht, was vielleicht nie? Wie gehe ich damit um? Gibt es eine Work-Life Balance oder vielleicht doch nicht? „Wie definiere ich ganz persönlich Karriere?“ und „Was bin ich bereit für meine Karriere zu zahlen?“

Zielgruppen / Workshops

Sie sind … und kennen solche oder ähnliche Fragen?

  1. Alumni bis 30 Jahre
    „Auf geht’s“ - nur wohin?
    Wie geht es jetzt beruflich weiter? Wie gestalte ich meine nächsten Karriereschritte und welche ausgewählten Entscheidungskriterien lege ich zugrunde?
    Termin: 22. September 2020 von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr
  2. 31 – 40 Jahre
    „Weiter so“ - So weiter?
    Wie gestalte ich meine berufliche Laufbahn weiter, vor allem dann, wenn die Perspektiven nicht mehr deutlich sind?
    Termin: 24. September 2020 von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr
Was sind die Ziele?

Sie erlangen Klarheit über Ihre eigene Karriere-Definition:

  • Sie kennen den Unterschied zwischen einem Experten-Status versus Generalisten und welche Konsequenzen dieser Status für Ihre berufliche Karrierelaufbahn hat
  • Sie erkennen Ihre Auswahl- und Entscheidungskriterien nach denen Sie Ihren zukünftigen AG auswählen
  • Sie unterscheiden, wo Ihre Ziele einer Karriere eher förderlich und wo diese hinderlich sind
Hinweis: Erhalten Sie in Ihrem aktuellen Unternehmen Unterstützung durch
- kollegiales Coaching oder
- Business Coaching oder
- persönliche Beratung?
Dann kann dieses Angebot aktuell für Sie weniger relevant sein.
Dauer: je 75 Minuten
(ca. 45 Min. Struktur + Wissenswertes und 30 Min. Fragen + Austausch
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!mit Angabe der Gruppe A oder B
Kosten: Kostenfrei für Alumni der THM    (wie freuen uns aber über eine Spende an den Förderverein FFTHM Unterkonto Alumni, Sparkasse Oberhessen, IBAN DE37 5185 0079 0050 0074 64)

Bei Fragen schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen an 0641 309-1019