Am 25. Februar 2016 wurden die 13 eingereichten Entwürfe von THM Studierenden von der Jury im Zentrum Baukultur (Mainz) bewertet.

Ziel war es einen Pokal für den diesjährigen Architekturmarathon zu entwerfen, der im Anschluss von der Handwerkskammer Koblenz angefertigt wird.

Die Gewinner stehen fest:

  • Ehrenpokal: Stephanie Schnieder (10 Punkte)
    Einen Ehrenpokal erhält: die beiden Schirmherren (Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen und Architektenkammer Rheinland-Pfalz), der Veranstalter (AS Architekten-Service GmbH), die Hochschule (Technische Hochschule Mittelhessen, Prof. Peter Jahnen) und die Hauptpartner (VHV und BAU-Messe München)
  • Siegerpokal Team 1: Kristopher Lange (8 Punkte)
  • Siegerpokal Team 2: Franziska Ziegler (7 Punkte)
  • Siegerpokal Team 3: Johanna Maria Dickel (6 Punkte)

Die Entwürfe und weitere Informationen [Link]