BIM Award 2020 Moritz HofmannDas BIM Cluster Hessen wurde 2017 gegründet, um die Förderung der Zusammenarbeit und die Vernetzung aller Baubeteiligten in der Wertschöpfungskette Planen, Bauen und Betreiben durch digitale Informationsverarbeitung voranzutreiben. Neben dem Austauch in verschiedenen Arbeitsgruppen und Veranstaltungen, wird jährlich der BIM Award ausgerufen. Bereits 2018 und 2019 konnten sich Studierende der Technischen Hochschule Mittelhessen mit ihren eingereichten Arbeiten platzieren. [Link zum Beitrag 2018]

BIM Award 2020

In diesem Jahr wurden 18 spannende Arbeiten von Studierenden verschiedener Hochschulen eingereicht. Angesichts der Vielzahl an hochqualitativen Beiträgen, fiel ist es dem Gremium schwer die Preisträger zu ermitteln. Nach ausgiebiger Prüfung konnten jedoch einige Bewerber besonders hervorstechen. Diese wurden am 12. November 2020, Corona-bedingt nur im kleinen Rahmen, in Wiesbaden geehrt.

Hierbei konnte die Absolventen der THM auf ganzer Linie überzeugen und sich sowohl in der Kategorie „Forschung & Lehre“ als auch in der Kategorie „Beruf & Praxis (Planen & Bauen)“ an die Spitze des Auswahlverfahrens setzen.

BIM Award 2020 Janna WalterDen geteilten ersten Platz in der Kategorie „Forschung & Lehre“ belegten Janna Walter (THM) mit ihrer Masterthesis zum Thema „Standardisierung von brandschutzrelevanten Attributen in der IFC-Schnittstelle“ und Sebastian Grünewald (Hochschule Darmstadt und Deutsche Bahn) mit der Bachelorthesis zum Thema „Digitalisierung durch BIM: Teilautomatisierte LV-Erstellung für das Ausrüstungsgewerk Oberleitungsanlagen“.

In der Kategorie „Beruf & Praxis (Planen & Bauen)“ belegte der Junggründer Moritz Hofmann (THM und Modular One GmbH) mit dem Thema „Entwurf einer optimierten Methodik für eine teilautomatisierte Quartiersplanung“ den ersten Platz.

Die drei Preisträger

Student/inTitel der Arbeit, HochschulePlatzierung
 Janna Walter "Standardisierung von brandschutzrelevanten Attributen in der IFC-Schnittstelle", Technische Hochschule Mittelhessen 1. Platz: Forschung & Lehre
Sebastian Grünewald "Digitalisierung durch BIM: Teilautomatisierte LV-Erstellung für das Ausrüstungsgewerk Oberleitungsanlagen". Hochschule Darmstadt / Deutsche Bahn 1. Platz: Forschung & Lehre
Moritz Hofmann "Entwurf einer optimierten Methodik für eine teilautomatisierte Quartiersplanung", Technische Hochschule Mittelhessen / Modular One GmbH 1. Platz: Beruf & Praxis (Planen & Bauen)

Wir gratulieren den diesjährigen Gewinnern des BIM Awards und blicken mit Freude auf die rege Beteiligung aller Bewerber/innen. Positiv festzustellen ist, dass unsere Anstrengungen hinsichtlich der Gestaltung unseres BIM Studiengangs ("5D BIM - Virtual Design and Construction") in diesem Zusammenhang Früchte tragen und freuen uns auf weitere spannende Arbeiten und die gemeinsame Reise in die Zukunft der Digitalisierung des Bauwesens.

Preisverleihung: BIM Award 2020 – Award-Verleihung mit Projektvorstellung| BIM Cluster Hessen e.V. (YouTube)